Frühstart

Kramp-Karrenbauer im "Frühstart" Andere Länder werden Eurodrohne "sicherlich bewaffnen"

Auch wenn im Koalitionsausschuss keine Bewaffnung der Eurodrohne vorgesehen ist, spricht sich Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer weiter dafür aus. Die europäischen Projektpartner würden ohnehin Fakten schaffen, sobald die Drohne fertig gebaut sei, so die Ministerin im "ntv Frühstart".
Videos meistgesehen
Alle Videos