Lambsdorff im "ntv Frühstart" Baerbocks Besuch "wird Spannung an Grenze nicht beenden"

Ihr Antrittsbesuch in Russland kann für Annalena Baerbock zur Feuerprobe werden, denn die Beziehungen zu Moskau sind durch den neu entflammten Ukraine-Konflikt mehr als angespannt. Der Diplomat und FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff mahnt jedoch im "ntv Frühstart", den Besuch der Außenministerin nicht zu überhöhen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen