Frühstart

Giffey im "ntv Frühstart" zu Moria "Können nicht warten, bis EU-Partner sich einigen"

Die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Moria sind katastrophal. Familienministerin Franziska Giffey befürwortet im "ntv Frühstart" eine europäische Lösung - man dürfe aber nicht zu lange warten, bis sich alle einig sind.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.