Graf Lambsdorff im "ntv Frühstart" "Marschieren in einen zweiten Kalten Krieg hinein"

"Wir lassen uns nicht auseinanderdividieren", fasst Alexander Graf Lambsdorff das Signal des endenden G7-Gipfels zusammen. Nicht nur Russland stehe der Westen geschlossen gegenüber. Auch Chinas Expansionskurs werde man "nicht einfach geschehen lassen", sagt der FDP-Außenpolitiker im "ntv Frühstart".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen