Giffey im "ntv Frühstart" "Notbetreuung muss ausgeweitet werden"

Die Spitzen der GroKo beraten über die aktuelle Lage der Corona-Krise, mit dabei: Familienministerin Giffey. Im "ntv Frühstart" spricht die SPD-Frau über ihre Pläne. Es geht um finanzielle Unterstützung von Familien, Schutz vor häuslicher Gewalt und eine Ausweitung der Notbetreuung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen