Frühstart

Stark-Watzinger im "ntv Frühstart" "Schulschließungen dürfen nur das letzte Mittel sein"

Die designierte Bildungsministerin Stark-Watzinger hält Schulschließungen trotz der hohen Neuinfektionszahlen in Deutschland nicht für angebracht. Angesichts der neuen Omikron-Variante könne eine solche Maßnahme jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden, so die FDP-Politikerin im "ntv Frühstart".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.