Panorama
Kaum bekleidete Samba-Tänzerinnen sind unverzichtbarer Bestandteil beim Samba-Karneval - diese Dame ragte allerdings unfreiwillig aus der Masse hervor.
Kaum bekleidete Samba-Tänzerinnen sind unverzichtbarer Bestandteil beim Samba-Karneval - diese Dame ragte allerdings unfreiwillig aus der Masse hervor.(Foto: Youtube/TVBUYOU)
Montag, 12. Februar 2018

Knapp, knapper, Karneval: Samba-Tänzerin verliert ihr Höschen

Während Deutschlands Jecken bei Minusgraden frieren, zeigen Brasiliens Tänzer wie gewöhnlich viel nackte Haut. Eine Samba-Tänzerin zieht dabei die Blicke ganz besonders auf sich - mitten in der Parade verliert die junge Frau ein Kleidungsstück.

Heiße Rhythmen, knappe Outfits und jede Menge zuckender Körper - in Rio de Janeiro wurde in der Nacht der Höhepunkt des brasilianischen Karnevals eingeläutet. In Sao Paolo geht es dagegen schon länger ordentlich zur Sache. Seit vergangenen Freitag befindet sich die größte Stadt Brasiliens im Ausnahmezustand und feiert die größte Party der Welt.

Datenschutz

Höhepunkt des Karnevals sind die Paraden der Samba-Tanzschulen. In einem mehrtägigen Wettbewerb treten die Tänzerinnen und Tänzer gegeneinander an. Jede Gruppe versucht, die anderen mit noch glamouröseren Kostümen, noch ausgefalleneren Choreographien und noch hübscheren Tänzerinnen zu übertrumpfen.

Für ihren großen Auftritt bei dem viertägigen Spektakel bereiten sich die Samba-Tänzerinnen monatelang vor, schließlich locken die großen Paraden jedes Jahr Hunderttausende Besucher an, darunter viele Prominente. Patzer sind bei der Show unerwünscht, passieren aber immer wieder. Dieses Jahr erwischte es Tarine Lopes. Die Tänzerin ragte mit ihrem Auftritt aus der Masse des bunten Treibens heraus, allerdings völlig unfreiwillig und unverschuldet.

Wie in einem Video zu sehen ist, verzauberte die Brasilianerin ihr Publikum zunächst mit sexy Samba-Schwüngen, doch dann begann sich ein Teil ihres ohnehin sehr knappen Kostüms zu lösen. Ausgerechnet ihr String-Tanga drohte, sich von ihrem Körper zu verabschieden.

Lopes bemerkte das drohende Ungemach in letzter Sekunde und reagierte geistesgegenwärtig. Sie schnappte sich den grünen Stofffetzen, der als Höschen herhalten sollte, und hielt ihn während des gesamten weiteren Auftrittes tapfer mit der Hand fest. Natürlich nicht ohne ein breites Lächeln im Gesicht.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de