Panorama

Brücke in Tempe stürzt ein Zug in Arizona geht in Flammen auf

imago0102731949h.jpg

Mehrere Straßen in der Nähe sind gesperrt. Bewohner sollen das Gebiet meiden. 

(Foto: imago images/Cover-Images)

Über dem Tempe Town Lake im US-Bundesstaat Arizona ist ein Güterzug entgleist und in Flammen aufgegangen. Die Brücke, auf dem der Zug sich befindet, ist teilweise eingestürzt. Ob und wie viele Verletze es gibt, ist bisher unklar. Bilder auf Twitter zeigen das verheerende Ausmaß des Unfalls.

Auf einer Brücke im US-Bundesstaat Arizona ist ein Zug entgleist und hat Feuer gefangen. "Die Polizei und die Feuerwehr der Stadt Tempe sind am Schauplatz einer Zugentgleisung und eines Großbrandes über dem Tempe Town Lake", teilte die Polizei mit. Das Unglück habe dazu geführt, dass ein Teil der Brücke über dem See eingestürzt sei, berichtete der örtliche Sender ABC 15 unter Berufung auf einen Sprecher der Feuerwehr.

In sozialen Netzwerken und örtlichen Medien waren dramatische Bilder des brennenden Zuges mit dichten schwarzen Rußwolken zu sehen. Einzelheiten zu Verletzten oder zum Ausmaß der Schäden gibt es bisher nicht.

Feuerwehr und Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Polizei sperrte mehrere Straßen und rief dazu auf, die Gegend zu meiden.

Quelle: ntv.de, can/dpa

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.