Regionalnachrichten

Bayern Umleitung ohne Stau: Navi auf Irrwegen

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

Allershausen (dpa/lby) - Kein Stau oder Unfall, sondern vermutlich ein technisches Problem in vielen Navigationssystemen hat Autofahrer auf der A 9 Richtung München auf unnötige Umleitungen gelotst. Viele Verkehrsteilnehmer wurden am Montag erneut von ihren Navis an der Ausfahrt Allershausen (Landkreis Freising) von der Autobahn geleitet, wie die Polizei auf Twitter mitteilte. Dort lägen aber keinerlei Verkehrsstörungen vor.

Bereits seit einigen Tagen werden der Polizei zufolge in Navigeräten Verkehrsbehinderungen zwischen Allershausen und dem Kreuz Neufahrn angezeigt. Dort sei der Verkehr aber auch in den vergangenen Tagen weitgehend störungsfrei gewesen. Es sei zu vermuten, dass es sich um ein technisches Problem handelt.

© dpa-infocom, dpa:210809-99-781887/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.