Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern 87-Jähriger stirbt bei missglücktem Überholvorgang

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

(Foto: David Inderlied/dpa/Illustration)

Ahrenshagen-Daskow (dpa/mv) - Bei einem missglücktem Überholvorgang ist ein 87-jähriger Mann am Mittwoch bei Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) ums Leben gekommen. Den Polizeiangaben zufolge war der Mann auf der Landesstraße 22 kurz vor Ahrenshagen-Daskow beim Überholen aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und dann frontal gegen einen Straßenbaum geprallt. Der Mann musste von der örtlichen Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und starb kurze Zeit später im Rettungswagen.

© dpa-infocom, dpa:211201-99-219019/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.