Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Brand eines im Umbau befindlichen Wohnhauses in Vorpommern

Ein Mitglied der Feuerwehr beim Löscheinsatz.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Aschersleben (dpa/mv) - Ein Feuer hat am Sonntagabend ein im Umbau befindliches Wohnhaus in Aschersleben (Vorpommern-Greifswald) in weiten Teilen zerstört. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte, brach der Brand aus bisher ungeklärter Ursache am frühen Abend aus und wurde von Zeugen gemeldet. Da das Haus umgebaut wird, wohnte dort im Augenblick niemand.

Mehrere Feuerwehren waren am Abend mit Löscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Weitere Einzelheiten - wie die Schadenshöhe und wann dort zuletzt gebaut wurde - waren noch nicht bekannt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen