Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Drogen-Razzia in Bützower Gefängnis

Ein Drogenspürhund sucht in einer Gefängniszelle nach Drogen. Foto: Federico Gambarini/Archivbild

(Foto: Federico Gambarini/dpa)

Bützow (dpa/mv) - Polizisten mit Drogenspürhunden haben am Freitagvormittag Zellen in der Justizvollzugsanstalt Bützow durchsucht. Für die Routineaktion habe die Polizei die Justiz unterstützen müssen, da diese nicht über eigene Spürhunde verfüge, sagte eine Sprecherin der JVA. Was bei den Durchsuchungen gefunden wurde sei noch nicht klar. Dass es Funde gegeben hat, sei aber sicher. Ergebnisse der Aktion sollen voraussichtlich am Montag vorliegen. Wie viele Beamte bei der mehrstündigen Aktion im Einsatz waren konnte die Sprecherin nicht sagen. Auch eine Polizeisprecherin konnte keine Details des Einsatzes nennen, da diese nur in Amtshilfe gehandelt habe. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Newsticker