Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Mann fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB)

Carlsruhe (dpa/mv) - Ein 74-Jähriger ist zwischen Carlsruhe und Alt Steinhorst (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Mann fuhr am Sonntagabend auf der Landstraße 182, als er nach einer Rechtskurve aus bislang ungeklärten Gründen von der Straße abkam und dort mit einem Baum kollidierte, wie die Polizei Neubrandenburg am Montagmorgen mitteilte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt, er wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus in Rostock gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen