Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Drogen-Razzia in Kölner Stadtteil Kalk

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Köln (dpa/lnw) - Bei einer Drogen-Razzia im Kölner Stadtteil Kalk sind am Mittwochabend mehrere Objekte durchsucht worden. Zusammen mit dem Zoll sowie dem Ordnungsamt und dem Ausländeramt der Stadt seien Durchsuchungsbeschlüsse zur Rauschgiftkriminalität vollzogen worden, sagte ein Polizeisprecher am späten Abend. Die Maßnahmen etwa an der Mülheimer Straße seien noch nicht abgeschlossen. Über die Ergebnisse werde die Polizei am Donnerstag informieren.

Einem Bericht des "Kölner Stadtanzeigers" zufolge wurden unter anderem Cafés und Wettbüros durchsucht. Mehr als 200 Beamtinnen und Beamte, darunter Kräfte der Bereitschaftspolizei, waren demnach im Einsatz.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen