Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Leiche mit Stichverletzungen gefunden: Festnahme

Ein Mann trägt Handschellen.

(Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration)

Dortmund (dpa/lnw) - Nach dem Fund einer Leiche in Dortmund hat die Polizei einen 28-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Der getötete 47 Jahre alte Mann sei zuvor mit Stichverletzungen im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses gefunden worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Dortmund am Mittwoch mit. Nach dem Fund am Dienstag konnte der Tatverdächtige demnach in der Nacht festgenommen werden. Er soll am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen