Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Nach Einsatz in Frankreich: Feuerwehr zurück im Rheinland

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Bonn (dpa/lnw) - Knapp eine Woche nach ihrem Einsatz bei den Waldbränden in Frankreich sind nordrhein-westfälische Feuerwehrleute nach Hause zurückgekehrt. Die 65 Kräfte der spezialisierten Waldbrandeinheit seien zwar erschöpft, aber gesund, teilte die Stadt Bonn am Freitag mit. Die Feuerwehrleute aus Bonn, Düsseldorf, Leverkusen, Königswinter und Ratingen waren in der vergangenen Woche mit 20 Fahrzeugen nach Bordeaux gefahren, um bei der Bekämpfung der Brände im Südwesten Frankreichs zu unterstützen. Die französischen Behörden hatten zuvor über die EU ein Hilfeersuchen gestellt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen