Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Ministerium warnt vor Blaualgen in Luxemburger Mosel

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Luxemburg (dpa/lrs) - Das Gesundheitsministerium in Luxemburg hat vor Blaualgen an verschiedenen Stellen der Mosel gewarnt. Betroffen seien vor allem Abschnitte "mit verlangsamter Strömung", hieß es in einer Mitteilung am Freitag. Die Cyanobakterien vermehren sich bei höheren Wassertemperaturen und können Toxine, also schädliche Stoffe, für die menschliche Gesundheit bilden. Dazu gehören laut Ministerium Hautreizungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Magen-Darm-Entzündungen und Krämpfe. Daher sollte man den Kontakt mit Wasser an den Stellen, an denen sich die grünlich-blauen Schlieren bilden, meiden. Auch Tiere sollten das Wasser nicht schlucken, hieß es. Auch in der Mosel in Deutschland haben sich Blaualgen kräftig ausgebreitet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen