Regionalnachrichten

Sachsen Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Reichenbach

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Reichenbach (dpa/sn) - Bei einem Verkehrsunfall in Reichenbach im Landkreis Görlitz sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 59 Jahre alter Transporterfahrer sei am Samstagmittag ungebremst in einen Kreuzungsbereich gefahren und dabei mit einem ebenfalls 59 Jahre alten Autofahrer zusammengestoßen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Während der Autofahrer nur leichte Verletzungen erlitt, sei der Transporterfahrer schwer verletzt worden und habe reanimiert werden müssen. Auch die Beifahrerin des Autofahrers wurde schwer verletzt. In Folge des Unfalls war die Bundesstraße 6 zeitweise voll gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen