Regionalnachrichten

Thüringen Einjähriger vor Kita von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Langenorla (dpa/th) - Ein einjähriges Kind ist in Ostthüringen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Auto habe den Jungen am Dienstagnachmittag beim Ausparken aus einer Parklücke an einem Kindergarten erfasst, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Verletzungen des Kindes seien nicht lebensbedrohlich.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen