Regionalnachrichten

Thüringen Heuballen fangen Feuer: Lagerhalle brennt ab

Ein Feuerwehrmann hält eine Winkerkelle mit der Aufschrift

(Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Weißensee (dpa/th) - Auf einem Geflügelhof in Weißensee (Landkreis Sömmerda) ist eine Lagerhalle mit Geräten abgebrannt. Bei dem Feuer am Samstag sei ein Sachschaden in Höhe eines sechsstelligen Betrages entstanden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Demnach seien zunächst Heuballen in der Halle in Flammen aufgegangen, wodurch dann auch die Halle selbst abbrannte. In der Halle befanden sich den Angaben zufolge Geräte, die ebenfalls zerstört wurden. Die Ursache für den Brand ist bislang nicht geklärt, die Polizei ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210627-99-162464/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.