#MeToo

Diskriminierung, Sexismus, sexueller Missbrauch - Unter dem Hashtag MeToo demonstrieren zahlreiche Frauen, unter ihnen viele Stars, wie verbreitet das Problem ist: herabwürdigende Kommentare, unangenehme Berührungen - und immer wieder Verharmlosung. Bei #MeToo geht es nicht nur um sexuellen Missbrauch, sondern auch um sexuelle Belästigung. Auslöser sind die Missbrauchs- und Vergewaltigungsvorwürfe gegen den US-Flimproduzent Harvey Weinstein. Ausgelöst wird die Flut von Kommentaren durch Schauspielerin Alyssa Milano, die in einem Tweet dazu auffordert, sich mit dem Hashtag #MeToo ("Ich auch") zu Wort zu melden.

Thema: #MeToo
Foto: imago/Reporters
Bilderserien
Erzählt viel, sagt aber bestimmt nicht alles: Barbara Schöneberger. "Das mit dem Sex wird besser" Barbara Schöneberger gibt Auskunft

Jetzt singt sie auch wieder. Nach fünf Jahren Musikpause meldet sich Allroundtalent Barbara Schöneberger mit neuem Album zurück. Mit n-tv.de spricht sie über ihr Leben zu Hause und in der Öffentlichkeit, über die Liebe und den Liebeskummer und über Sex - und keinen Sex.