1. FC Union Berlin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema 1. FC Union Berlin

Maßlos enttäuschte HSV-Fans verkünden ihr Saisonurteil.
21.05.2019 18:38

Redelings ist ernüchtert Die schwächste Zweite Liga aller Zeiten

Was für eine Vorfreude vor der Saison: 1. FC Köln, Hamburger SV und Co. zusammen in einer Spielklasse. Kaum einer, der nicht von der "stärksten Zweiten Liga aller Zeiten" spricht. Doch nun ist die Ernüchterung groß: Wie schwach war das, was die allermeisten Vereine zeigten. Von Ben Redelings

Erste oder zweite Liga? Jedenfalls trainiert Tim Walter demnächst den  VfB Stuttgart.
20.05.2019 12:06

Nach der Abstiegsrelegation Tim Walter wird Trainer des VfB Stuttgart

Tim Walter wird zur kommenden Saison Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der Coach des Zweitligisten Holstein Kiel unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre, der für die erste und zweite Liga gilt. Der VfB kämpft noch in zwei Relegationsspielen gegen den 1. FC Union Berlin gegen den Abstieg.

Schnell ein Foto: Paderborns Marlon Ritter mit seinen Kollegen in Dresden.
20.05.2019 10:10

1. FC Union: "Es geht um alles" SC Paderborn feiert sein Fußball-Wunder

Einen Balkon hat das Rathaus nicht, dann bauen sie halt eine Bühne auf. Die Fußballer des SC Paderborn zelebrieren ihren wundersamen Aufstieg in die Bundesliga, der Sportchef verspricht: "Die ganze Stadt kann sich auf ein geiles Jahr freuen". Derweil ringt Union Berlin vor der Relegation um Fassung.

5addd9590622d268a5efaec1c5cb0a34.jpg
19.05.2019 17:23

Unions Drama beim VfL Bochum SC Paderborn zittert sich in die Bundesliga

Das Aufstiegsmärchen wird wahr: Der SC Paderborn kehrt nach vier Jahren in die Fußball-Bundesliga zurück. Zwar kassieren die Ostwestfalen bei Dynamo Dresden eine deutliche Niederlage, aber Konkurrent Union Berlin verpasst im Last-Minute-Drama beim VfL Bochum den Sieg und muss in die Relegation.

imago40302110h.jpg
12.05.2019 17:45

Tor-Spektakel in Köln Duisburg und Magdeburg steigen ab

Die Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg und 1. FC Magdeburg stehen als direkte Absteiger in die 3. Liga fest. Duisburg unterlag am 33. Spieltag im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim 3:4 (1:2), Magdeburg unterliegt Union Berlin 0:3. Zweitliga-Meister Köln liefert ein Tor-Spektakel - und verliert.

imago40306676h.jpg
12.05.2019 17:21

Klatsche beim SC Paderborn Der Hamburger SV verspielt den Aufstieg

Nur das größte Wunder in der Geschichte der 2. Fußball-Bundesliga kann den Hamburger SV zurück ins Oberhaus führen. Nach der Niederlage beim SC Paderborn und dem Sieg von Union Berlin muss der HSV am 34. Spieltag drei Punkte und 21 (!) Tore aufholen, um sich noch in die Relegation zu retten.

Pleite am Böllenfalltor: Robert Zulj und Grischa Prömel, 1. FC Union Berlin.
05.05.2019 15:22

MSV wahrt Chance, Aue jubelt Auch Union Berlin erleidet Aufstiegskrampf

Der HSV erlebt gegen Ingolstadt ein Debakel, aber: Nach dem SC Paderborn in Bielefeld vergeigt auch der 1. FC Union Berlin seine Partie in Darmstadt. Damit verlieren die Teams von Platz zwei bis acht. Was für ein Aufstiegskrampf in Liga zwei. Nun kann der 1. FC Köln die Meisterschaft perfekt machen.

Für den Bundesliga-Dino HSV gibt es nur den direkten Wiederaufstieg. Aber der ist momentan nicht mehr aus eigener Kraft zu schaffen.
30.04.2019 05:19

Wanken die Zweitliga-Riesen? HSV steckt in der Krise, 1. FC Köln auch

Selten war der Aufstiegskampf in der zweiten Fußball-Bundesliga so spannend wie in dieser Saison. Das liegt vor allem an den Patzern der beiden Topfavoriten 1. FC Köln und Hamburger SV. Während der Tabellenführer noch schnell den Trainer feuert, spielt der HSV auf Zeit - noch.

Lewis Holtby inkognito?
29.04.2019 18:23

Pleite, Streik, Aufstiegspanik Hamburger SV ist wieder im Chaos-Modus

Lewis Holtby mag nicht spielen und fliegt raus. Das sorgt für viel Wirbel und passt ins Bild, das der Hamburger SV abgibt. Die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga ist in Gefahr. Ein Kurz-Trainingslager soll dabei helfen, dass die Hanseaten nicht noch eine zweite Saison in der Zweitklassigkeit verbringen müssen.

01503354f0dd7f267abe2ef15edc0d45.jpg
21.04.2019 15:25

Heidenheim ernüchtert St. Pauli Furioses Dynamo zerlegt den 1. FC Köln

Erst erwischt es den Hamburger SV und Union Berlin, dann den 1. FC Köln. Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga patzen alle Aufstiegsfavoriten. In den Kreis der Kandidaten schiebt sich derweil der 1. FC Heidenheim vor. Einen deutlichen Sieg feiern die abstiegsbedrohten Ingolstädter.

Nach dem Pausenrückstand reichte es für Kiel immerhin noch zu einem Trostpunkt in Ingolstadt.
14.04.2019 15:40

Aufstiegskrimi in der 2. Liga Kiel und St. Pauli lassen Punkte liegen

Nach dem Remis von Union Berlin könnten Holstein Kiel und der FC St. Pauli ganz dicht an den Aufstiegsrelegationsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga heranrücken. Tun sie aber nicht, weil sie selbst patzen. Sieg-Ekstase gibt es nur in Bochum, wo Lukas Hinterseer torspektakelt.