Rumer, smile!: "Ich kann Amy Winehouse verstehen" 10.07.2012 08:48 Uhr Rumer, smile! "Ich kann Amy Winehouse verstehen"

Rumer hat nicht ihren besten Tag, heißt es, als es zum Interview geht, und schon fürchtet man, vielleicht auf eine Diva mit Allüren zu stoßen. Mitnichten! Eher möchte man die talentierte Sängerin in den Arm nehmen und ihr sagen: "Jetzt lächle doch mal, das hast du doch toll gemacht!" Hier kommt der Autor hin

Große Kuscheldecke. 14.02.2012 13:22 Uhr Musikerin der Stunde Adele: Phänomen oder Produkt?

Ja, wow, sie hat diesen Hintern, sie hat irre viele und auftoupierte Haare, die Wimpern sind auch länger als normal, und ihre Stimme? Die ist auch größer als die der anderen Ladies. Nach dem Tod von Amy Winehouse und Whitney Houston und nach sechs Grammys an einem Abend steht fest: A new Star is born! Nochmal! von Sabine Oelmann

Sweet Sixteen! 10.02.2012 12:42 Uhr Gut für die Seele Dionne Bromfield in Amys Fußstapfen

Es ist fast schon beängstigend, wie gut das Kind singt, wie gesund es wirkt und wie sehr ihre Stimme manchmal an die tragische Patentante - Amy Winehouse - erinnert, die ihr vor allem eines mit auf den Weg gegeben hat: Lass' dich nicht verbiegen! Sieht ganz so aus, als würde sie das beherzigen. Hier kommt der Autor hin

The Good die young. 02.12.2011 12:07 Uhr Listen to the Lioness Amy Winehouse, keine Löwin

Advent - Zeit des Trostes und der Besinnung. Also genau der richtige Rahmen, um Musik von Amy Winehouse - quasi aus dem Jenseits - zu hören. Und da jeder die einzigen beiden Alben, die sie zu Lebzeiten herausbrachte, auswendig kennt, freuen wir uns auf das grandiose dritte, letzte und wunderbare Album der "Unvollendeten". von Sabine Oelmann

Vater Mitch mit dem Kleid seiner toten Tochter. 29.11.2011 21:52 Uhr Erlös für Winehouse-Stiftung "Back To Black"-Kleid versteigert

Nach ihrem Tod verschenkte Vater Mitch Kleidung von Amy Winehouse an trauernde Fans. Nun wird ein Kleid der verstorbenen Soulsängerin für 50.000 Euro versteigert. Das Geld geht an die Amy-Winehouse-Foundation - eine von ihrer Familie gegründete Stiftung, die gefährdete junge Menschen im Kampf gegen Sucht, Krankheit und finanzielle Probleme unterstützt.