Andreas Scheuer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Andreas Scheuer

Freie Fahrt für freie Bürger? Die ADAC-Mitglieder sind in dieser Frage gespalten.
26.01.2020 04:04

Neutrale Haltung zu Tempolimit Scheuer bedrängt ADAC

In seiner ablehnenden Haltung gegenüber einem generellen Tempolimit auf deutschen Autobahnen hat Andreas Scheuer einen wichtigen Verbündeten verloren: Der ADAC fordert eine umfassende Studie, bevor er sich festlegt. Doch der Bundesverkehrsminister winkt ab.

128298483.jpg
17.01.2020 20:05

Unfälle mit Radfahrern vermeiden Gilt bald in jeder Stadt Tempo 30?

Wenn es nach der Großen Koalition geht, sind Autofahrer innerorts bald mit maximal 30 km/h unterwegs - um Radfahrer zu schützen. Auch der Abstand, den Autos beim Überholen von Fahrrädern einhalten müssen, soll sich erhöhen. Nicht allen Parteien im Bundestag geht das weit genug.

123487469.jpg
17.01.2020 09:27

Einstufung umstritten Maut-Ausschuss mahnt Akteneinsicht an

Der Untersuchungsausschuss zur Maut nimmt die Arbeit auf. Zu Beginn schlägt die Stunde der Gutachter. Dabei geht es auch um die Frage: War die Niederlage vor dem EuGH absehbar? Die Meinungen gehen auseinander. Kritisiert wird auch die ausbaufähige Kooperationsbereitschaft des Ministeriums. Von Patrick Pehl

a9b9b9d92e0f9d5464bc47973973500d.jpg
16.01.2020 17:09

Untersuchung des Maut-Debakels FDP will Scheuers Handydaten sichern

Die FDP will in der Untersuchung zur Pkw-Maut keine böse Überraschung erleben: Sie will die Handydaten von Verkehrsminister Scheuer sichern, damit sie nicht gelöscht werden wie bei der ehemaligen Verteidigungsministerin von der Leyen. Immerhin eine gute Nachricht gibt es für den U-Ausschuss bereits.

127405093.jpg
10.01.2020 15:04

Bahnreform für Klimaziele Union will DB-Konzern zerschlagen

Damit sich die Deutsche Bahn in Zeiten ehrgeiziger Klimaziele ganz auf den Fahrbetrieb konzentrieren kann, will die Union das Schienennetz aus dem Mammutkonzern herauslösen und etliche der Tochterfirmen abstoßen. Das Verkehrsministerium reagiert verhalten auf die Zerschlagungspläne.

imago92963425h.jpg
09.01.2020 14:49

Lahmende Digitalisierung Der Regierung traut kaum einer was zu

Die Regierung hat sich die Digitalisierung auf die Fahnen geschrieben. Vertrauen schenken ihr bei diesem Thema aber nur wenige, wie der Digitalreport 2020 zeigt. "Die Ergebnisse sind alarmierend", sagt einer der Verfasser und beklagt: "Wir haben jetzt schon sehr, sehr viel Zeit verloren". Von Gudula Hörr

imago86922176h.jpg
09.01.2020 05:18

Bahngipfel im Frühjahr geplant Scheuer gegen Reservierungspflicht im ICE

Die Deutsche Bahn wird selten mit Lob überschüttet, doch nun kommt das sogar vom Verkehrsminister: Pünktlicher, besser, zuverlässiger findet Scheuer den Staatskonzern und kündigt fürs Frühjahr einen Bahngipfel an. Statt einer Reservierungspflicht in ICE will der Minister lieber mehr Züge aufs Gleis bringen.

imago95791354h.jpg
07.01.2020 19:25

SUV sorgen für Anstieg Verkehrs-CO2 setzt Scheuer unter Druck

Die gute Nachricht zuerst: Die CO2-Emissionen in Deutschland sanken 2019 und zwar gewaltig. Die schlechte Nachricht: Im Verkehr steigen sie ungebremst weiter. Verkehrsminister Scheuer räumt nun ein, dass da noch einiges zu tun ist. Allerdings will er nichts anders machen als bisher.