Aral

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Aral

110861641.jpg
07.11.2018 05:31

Plötzlich kein Sprit mehr Deutsche Tankstellen laufen leer

Autofahrer müssen sich beim Tanken derzeit auf ungewöhnliche Engpässe einstellen: Wetterbedingt geraten einzelne Tankstelle bei der Spritversorgung in Schwierigkeiten. Schuld ist nicht nur der fehlende Regen. Es gibt noch ein paar andere Faktoren.

83774676.jpg
13.09.2016 22:43

VW Touran explodiert Aral stoppt Erdgasverkauf an Tankstellen

Wieder liefert VW Negativschlagzeilen: An einer Aral-Tankstelle fliegt an einer Erdgas-Zapfsäule eines Gasversorgers ein Auto in die Luft. Der Gastank explodiert. Der Fahrer des VW Touran wird schwer verletzt. Aral und wohl auch Esso reagieren.

1.jpg
25.06.2012 04:08

Benzinpreis-Kartellverfahren Jet-Betreiber macht Ärger

Das Bundeskartellamt kommt einem Medienbericht zufolge mit seinen Wettbewerbsverfahren hinsichtlich der Preisbildung bei den Mineralölkonzernen nicht voran. Jet-Betreiber ConocoPhilipps verweigere die Auskunft. Nun schalte die Behörde das Düsseldorfer Oberlandesgericht ein. Hier kommt der Autor hin

07.04.2012 13:41

Pauschale gegen Benzinwucher? Röttgen wittert Stimmen

Es ist Ostern, die Spritpreise sind so hoch wie nie. Aus allen Lagern kommen Forderungen, um die grummelnde Autofahrerseele zu bedienen. Die FDP will eine höhere Pendlerpauschale, die SPD motzt über die Vorteile der Gutverdiener und will eine sozialere Verteilung. In NRW wittert CDU-Spitzenkandidat Röttgen Stimmenpotenzial an den Tankstellen.

03.04.2012 20:06

Ölmultis jonglieren mit Benzinpreisen Kartellamt platzt der Kragen

Die Wettbewerbshütern haben endgültig genug. Weil sie ein Ausbooten der freien Tankstellen fürchten, gehen sie gegen die Ölkonzerne vor. Doch der Erfolg ist fraglich. Unterdessen suchen die Bürger verstärkt nach Alternativen zum teuren Fahren mit dem eigenen Auto.

Die deutschen Tankstellenkonzerne haben im vergangenen Jahr 196 Mal eine Preiserhöhungsrunde gestartet. Noch häufiger wurden danach die Preise – meist in kleineren Schritten – wieder gesenkt.
29.08.2011 13:47

Neue Verträge für Pächter Aral dementiert Preistreiberei

Die BP-Tochter Aral testet neue Provisionsmodelle für die Händler. Das Unternehmen weist dabei einen Pressebericht zurück, wonach höhere Spritpreise durchgesetzt werden sollen. Mit nicht marktgerechten Preisen würden Kunden verloren gehen, heißt es.

Die deutschen Tankstellenkonzerne haben im vergangenen Jahr 196 Mal eine Preiserhöhungsrunde gestartet. Noch häufiger wurden danach die Preise – meist in kleineren Schritten – wieder gesenkt.
28.08.2011 16:47

Pächter halten Preise oben Aral trickst bei Benzinpreis

Die BP-Tochter Aral testet ein neues Provisionsmodell. Danach kassieren Tankstellenbetreiber mehr Geld, wenn sie den Preis von Benzin oder Diesel nach einer Preiserhöhung möglichst lange oben halten. Die Versuchsreihe erweist sich als Erfolg für Aral. Auch die Pächter kommen auf ihre Kosten.

Das Abzocke-Gefühl beim Tanken ist oft erheblich.
23.05.2011 09:54

Preispoker an den Tankstellen Konzerne fühlen sich unschuldig

Laut Bundeskartellamt beherrschen die fünf großen Tankstellenketten Aral/BP, Shell, Jet, Esso und Total den Markt. Das kann das Tanken teuer machen. Die Kritik daran verstehen die Mineralölkonzerne allerdings nicht, sie sehen darin transparentes Geschäftsgebaren.

KAffee.jpg
10.02.2011 15:55

Koffein statt Benzin? Kaffee tanken bei Aral

Das kommt jetzt wirklich überraschend: Der größte Anbieter hierzulande von Kaffee in Pappbechern für unterwegs ist der Tankstellenkonzern Aral. Der deutsche Marktführer bei Sprit setzt mit dem Heißgetränk im vergangenen Jahr acht Prozent mehr um als im Jahr zuvor.

08.03.2017 11:34

Kraftstoffe Diesel überholt Benzin

Trotz des VW-Abgasskandals ist in Deutschland nach Angaben von Aral im vergangenen Jahr erstmals mehr Diesel als Benzin verkauft worden.

Aral ist Marktführer unter den deutschen Tankstellen. Den Rest des Marktes teilen sich nur vier weitere Anbieter unter sich auf.
06.08.2010 20:36

Deutschlands blaues Wunder Oligopol-Problem an der Tanke?

BP braucht Geld. Gerüchte um einen Verkauf der deutschen Aral-Tankstellen werden laut. Der Preis dürfte enorm sein, denn bisher wirkt sich das Ölpest-Desaster der Mutter noch nicht auf Aral aus. Die Zapfstationen mit dem blauen Viereck sind weiter Branchenprimus. Aber genau da liegt das eigentliche Problem.

Unter diesem Zeichen leiten BP-Kunden Treibstoff in ihre Tanks.
02.08.2010 16:16

Kein Geld aus Kuwait Rosneft verschmäht Aral

Die Versuche des britischen Ölkonzerns BP, die Kosten der Ölpest durch den Verkauf von Unternehmensteilen aufzufangen, befeuert die Gerüchteküche. Zwei Dementis erreichen den Markt: Rosneft hat keine Pläne für das deutsche Tankstellennetz der BP-Marke Aral, Kuwait keine für BP.

Der Service-Bereich steht angeblich noch nicht zur Disposition.
01.08.2010 10:07

Gerüchte um Verkauf von Aral BP hält an Service fest

Der britische Energiekonzern steht wegen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko finanziell stark unter Druck. Da verwundert es nicht, dass auch über einen Verkauf der Aral-Tankstellen in Deutschland ausgiebig spekuliert wird. So groß scheint der Druck dann aber doch nicht zu sein.