Arbeitslose

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arbeitslose

118759211.jpg
31.07.2019 10:41

Zahl der Erwerbslosen gestiegen Sommerpause beeinflusst Arbeitsmarkt

Es ist üblich, dass die Zahl der Arbeitssuchenden im Sommer steigt. Erst nach den Ferien sind viele Unternehmen bereit, neue Mitarbeiter einzustellen. Die aktuelle Statistik der Bundesagentur für Arbeit zeigt jedoch, dass es tendenziell weniger Stellen gibt - Ferien hin oder her.

RTS1BR7A.jpg
04.07.2019 16:22

Leicht höhere BIP-Prognose Indien will etwas schneller wachsen

Indien gehört zu den größten Volkswirtschaften der Welt. Doch das Land hat mit Arbeitslosigkeit und einer sich verschärfenden Agrarkrise zu kämpfen. Premierminister Modri steht vor einer schweren Aufgabe - und legt nun seine Wachstumsprognose vor.

0b3b01af52e3f63905963c0c52c2b7e1.jpg
01.07.2019 09:57

Quote stagniert Zahl der Arbeitslosen sinkt im Juni nur leicht

Im Juni sind 2,216 Millionen Deutsche ohne Job. Positiv betrachtet: Das sind weniger als im Vorjahr und auch weniger als im Vormonat Mai. Jedoch fällt der Rückgang schwächer aus als zu dieser Jahreszeit üblich. Die Quote stagniert sogar bei 4,9 Prozent.

Das Logo der Agentur für Arbeit. Foto: Jens Kalaene/Archivbild
17.06.2019 15:50

Dämpfer vom Außenhandel Bundesbank erwartet mehr Arbeitslose

Vor allem die Kauflust der Verbraucher und der Bauboom bringen Deutschland in den vergangenen Monaten zurück auf Wachstumskurs. Doch das zweite Quartal wird nach Einschätzungen der Bundesbank mit einem Dämpfer enden. Das bekommt auch der Arbeitsmarkt zu spüren.

2019-06-04_export-1AbwZ.jpg
04.06.2019 13:12

Job-Boom auf dem Höhepunkt? Eurozone zählt weniger Arbeitslose

Starke Daten vom Arbeitsmarkt: Im gemeinsamen Währungsgebiet verzeichnen Statistiker eine weiter sinkende Erwerbslosenquote. In einzelnen Eurostaaten bleibt die Lage jedoch desolat. Dabei deuten Daten zur Mehrarbeit bereits eine Konjunkturabkühlung an.

Ein leeres Klassenzimmer. Foto: Bodo Schackow/Archivbild
01.06.2019 16:14

Aus Mangel an Personal Lehrer müssen kaum noch bangen

In Deutschland fehlen immer noch Lehrer, deshalb verbessert sich die Situation für jene mit befristeten Stellen. Der Vorsitzende Kultusminister sieht einen deutlichen Fortschritt - doch nicht alle Bundesländer ziehen mit.