Arbeitsrecht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arbeitsrecht

Knapp jeder zweite Personaler achtet auch private Aktivitäten der Kandidaten. Datenschutz im Job Was der Chef nicht wissen darf

Jede E-Mail, jede Zeiterfassung, jede Dienstwagenfahrt, jeder Anruf und jeder Arbeitsschritt produziert heute Daten. Für Chefs sind die sehr interessant, für Angestellte potenziell gefährlich. Das Gesetz schützt Arbeitnehmer zwar - der Teufel steckt jedoch im Detail.

Kompromisslösung: Für die schnelle Aufnahme zwischendurch sind Smartphones ideal. Bessere Qualität erreicht man aber mit einem echten Digitalrekorder. Foto: Franziska Koark Keine gute Idee Personalgespräch heimlich mitschneiden?

Mit einem Smartphone kann man ja so allerhand anfangen. Auch Gespräche können mitgeschnitten werden. Das kann helfen, sich später an deren Verlauf besser erinnern zu können. Wenn dies heimlich geschieht droht allerdings vor allem eins: Ärger.

Horror! Im unerbittlichen Licht der Umkleidekabine zeigen sich Cellulite und Falten ganz deutlich. Foto: Felix Kästle Umkleide ausspioniert Wenn der Arzt heimlich filmt

Ein Arzt ist dem Wohl der Patienten verpflichtet. Und mit eigener Praxis auch dem der Mitarbeiter. Unschön, wenn diese dann mit einer versteckten Kamera beim Umziehen gefilmt werden. Aber kostet der verbotene Voyeurismus auch die Zulassung?