Armin Laschet

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Armin Laschet

1a88d73c47a2d419eb349f94313618e9.jpg
18.10.2020 05:49

Wer wird neuer CDU-Chef? Kein Sieger bei erster Bewerbungsrunde

Armin Laschet, Norbert Röttgen und Friedrich Merz stellen sich beim Unionsnachwuchs vor. Wer auf einen heftigen Schlagabtausch spekuliert hatte, wird enttäuscht. Die Kandidaten für den Parteivorsitz versuchen die Jung-Unionler in einer harmlosen Debatte, vor allem mit dem Thema Digitalisierung zu überzeugen.

130375042.jpg
17.10.2020 13:18

Doch noch Parteivorsitzender? Für Spahn sind die Hürden einfach zu hoch

Laschet zu unbeliebt, Merz zu gestrig, Röttgen ohne Basis - die CDU ist nicht gerade euphorisiert von ihren Kandidaten für den Parteivorsitz. Und plötzlich taucht ein Gerücht auf, das die Gesichter strahlen lässt: Jens Spahn könnte es ja machen. Wird er aber nicht. Von Benjamin Konietzny

136273311.jpg
12.10.2020 17:23

"Wie erwartet in Chaos gemündet" Hotelier klagt gegen Beherbergungsverbot

Das neue Beherbergungsverbot der Länder wirkt chaotisch und verunsichert Reisende: Die Telefone der Hoteliers stünden nicht mehr still, kritisiert der niedersächsische Hotel- und Gaststättenverband. Ein erster Hotelier reicht deshalb Klage ein. Das Brandenburger Gastgewerbe könnte bald folgen.

136242497.jpg
09.10.2020 15:23

"Echter Generationenwechsel" Abgeordnete wollen Spahn als CDU-Chef

Sie wünschen sich einen CDU-Vorsitzenden, der "so richtig für Aufbruch und Erneuerung" steht und denken dabei an Gesundheitsminister Spahn. Mehrere CDU-Bundestagsabgeordnete äußern diese Hoffnung öffentlich. Dabei träumen sie auch von einem Führungsduo aus Spahn und CSU-Chef Söder.

136068626.jpg
01.10.2020 15:25

Privataudienz im Vatikan Laschet lädt Papst in sein Bundesland ein

NRW-Ministerpräsident Laschet nutzt seine Privataudienz mit dem Papst, um eine Einladung nach Deutschland auszusprechen. Er erhoffe sich von dem Besuch des Kirchenoberhauptes einen "spirituellen Impuls". Währenddessen übt der Christdemokrat auch indirekte Kritik an US-Präsident Trump.

60891659.jpg
29.09.2020 12:53

Regeln, an die sich keiner hält Warum die Corona-Ampel scheitern würde

Ein bundesweites Frühwarnsystem hat viele Befürworter - dennoch spielt die Corona-Ampel beim Bund-Länder-Treffen voraussichtlich keine Rolle mehr. Allein der Blick nach Österreich offenbart die Schwächen des Systems. Und der Kanzlerin nähme es Handlungsspielraum. Von Judith Görs