Banken

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Banken

Thema: Banken

dpa

Goldman Sachs4.jpg
19.01.2021 15:27

Gewinn explodiert Börsenboom füllt Goldman Sachs die Kasse

In den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres nehmen die Börsen wieder Fahrt auf. Zudem deutet sich lange Zeit eine Besserung der Corona-Lage an. Und so boomt der Handel mit Aktien und Anleihen. Weitere Firmen wagen sich an die Börse. Alles Bereiche, in denen die US-Großbank Goldman Sachs bestens aufgestellt ist.

Ein Sparkassenmitarbeiter demonstriert die "Skimming"-Technik. Foto: Thomas Frey/dpa
16.01.2021 13:48

Schaden auf Rekordtief Datenklau an Geldautomaten wird seltener

Experten halten den Datenklau an Geldautomaten in Deutschland für ein Auslaufmodell. Sowohl die Zahl der "Skimming"-Angriffe als auch die Schäden sinken 2020 auf ein Rekordtief. Doch Kriminelle finden andere Wege, sich Zugang zu fremden Konten zu verschaffen.

df07814764f2a12d1700b685a9c93f8a.jpg
15.01.2021 15:40

Gewinnrückgang im Corona-Jahr Investmentbanking versöhnt JP Morgen

Mit seinem Investmentbanking verdient die größte US-Bank Milliarden. Die Sparte gleicht zudem schwächere Geschäfte in anderen Bereichen aus. Obendrein profitiert das Finanzinstitut davon, weniger Geld für Kreditausfälle beiseite legen zu müssen. Davon profitieren auch Citi und Wells Fargo.

imago0107615753h.jpg
14.01.2021 14:31

3,5 Prozent Wachstum dieses Jahr Deutsche Banken sehen Konjunktur anspringen

Die Corona-Krise stürzt die deutsche Wirtschaft in eine schwere Rezession, das Bruttoinlandsprodukt bricht deutlich ein. Für das laufende Jahr jedoch sind die Banken in Deutschland optimistisch: Sie rechnen mit einem "ordentlichen Wirtschaftswachstum" von 3,5 Prozent und einer "beherrschbaren" Situation.

91554146.jpg
03.01.2021 14:27

Kleinanleger-Boom in der Krise Die neuen Corona-Aktionäre

Die der Pandemie folgende Wirtschaftskrise hat einen überraschenden Börsenboom im traditionell aktienskeptischen Deutschland ausgelöst. Vieles deutet darauf hin, dass die neuen Aktionäre auf Dauer bleiben werden. Sie könnten die Aktienkultur verändern. Von Max Borowski

imago61180525h.jpg
18.12.2020 08:25

Über 300 Euro im Jahr Arme werden beim Basiskonto abkassiert

Eigentlich sollen Basiskonten auch wirtschaftlich schwachen Menschen den Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglichen. Das ist seit 2016 Gesetz. Doch ausgerechnet bei Basiskonten langen die Geldinstitute bei den Gebühren kräftig zu, wie Warentest bemängelt.

118897392.jpg
17.12.2020 15:29

2021 in schwarze Zahlen kommen N26 hat mit Gang an die Börse keine Eile

Die Internetbank N26 hat bei Investoren seit seiner Gründung 2013 insgesamt 570 Millionen Dollar eingesammelt. Es dürfte mittlerweile das wertvollste deutsche Startup sein. Ein Aktienmarktdebüt will das Fintech trotzdem nicht übers Knie brechen - und peilt vorher mindestens noch eine Finanzierungsrunde an.