Batteriezellen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Batteriezellen

127185461.jpg
12.02.2021 06:07

Gar nicht so kompliziert So halten Akkus länger

"Auf keinen Fall über Nacht aufladen!" oder "Am besten immer komplett entleeren" - über Akkus kursieren viele Mythen. Tatsächlich sind wiederaufladbare Batterien allerdings robuster, als viele vermuten.

48604530.jpg
31.01.2021 07:45

Für den Elektro-Aufschwung Europa gräbt nach Batterie-Rohstoffen

Sollte die Nachfrage nach E-Autos in den nächsten Jahren stark steigen, stellt sich die Frage: Woher sollen die Batterien kommen, die die Fahrzeuge antreiben? Die Antwort lautet dann sehr wahrscheinlich: aus Asien. Für mehr Unabhängigkeit entstehen in Europa Fabriken und Rohstoffminen.

Musk_ Battery ADay_4.JPG
23.09.2020 13:35

Musk enttäuscht Anleger Schnäppchen-Tesla lässt auf sich warten

Eine "wahnsinnige" Entwicklung hatte Tesla-Chef Musk vor dem "Battery Day" angekündigt. Günstige Batterien sollten E-Autos endlich für jedermann erschwinglich machen. Doch was der Tech-Milliardär auf der Bühne in Fremont liefert, bleibt erstmal Zukunftsmusik.

2019-01-12T203308Z_1377189209_RC1F00351BA0_RTRMADP_3_FRANCE-ENERGY.JPG
24.07.2020 18:13

Umstrittener Fabrik-Bau Tesla will Batterien in Grünheide herstellen

Bei der Produktion von Batteriezellen für Elektroautos hinkt die Autobranche in Europa hinterher - und macht sich dadurch abhängig von den großen asiatischen Zellproduzenten. Elon Musk möchte dies mit der Tesla-Fabrik bei Berlin ändern. Das sorgt für Lob für das an sich umstrittene Projekt.

83478596 (1).jpg
29.05.2020 14:08

Zwei Milliarden für E-Autos VW treibt China-Offensive mit Macht voran

Volkswagen setzt voll und ganz auf China und Elektroautos. Dabei scheut der Konzern keine Kosten. Erstmals investiert er auch in einen chinesischen Akku-Hersteller. Es sei ein "kleines Wunder", wie schnell der weltgrößte Automarkt nach dem Lockdown Fahrt aufnehme, sagt China-Chef Wöllenstein.

Ex-Hoffnungsträger: Das Erdgasauto stieß nicht auf so hohe Nachfrage wie erhofft.
02.03.2020 17:11

Ganz auf E-Antrieb festgelegt VW beerdigt Erdgas-Auto

Bei VW ist man sich sicher: Die Zukunft gehört batteriebetriebenen Autos. Daher wird der Konzern keine neuen Erdgasmodelle mehr auf den Markt bringen. Auch anderen alternativen Antriebsarten wie Wasserstoff oder synthetischen Kraftstoffen räumt Volkswagen keine Chancen ein.