Baubranche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Baubranche

Überall herrscht große Unsicherheit.
02.03.2010 15:24

"Rezession 2011 möglich" Düstere Stimmung am Bau

Die deutsche Baubranche spürt wenig vom Aufschwung. Grund sind unter anderem fehlende Investitionen der Kommunen. Nach Angaben des Branchenverbandes ZDB wird in diesem Jahr in der Sparte Wirtschaftsbau mit einem Umsatzeinbruch von 8,3 Prozent gerechnet.

In Mainz arbeiten Hochbau-Experten an den ersten von insgesamt 30 Stützpfeilern: Der FSV Mainz 05 bekommt ein neues Stadion.
25.02.2010 11:57

Rückblick auf ein Krisenjahr Baubranche verliert Umsatz

Die Lage der deutschen Bauunternehmen bleibt trotz umfangreicher Konjunkturhilfen heikel: Vor allem im Hochbau fehlen Aufträge. Der Gesamtumsatz der Branche geht 2009 zurück. Die Zahl der Beschäftigten steigt leicht an.

Stein auf Stein und so weiter: Der öffentliche Bau trägt die Branche.
08.12.2009 12:48

Leere Gruben im Industriegebiet Baubranche hält sich wacker

Dank der milliardenschweren Konjunkturpakete kommt die deutsche Baubranche vergleichsweise glimpflich davon. Der Zentralverband rechnet 2010 sogar mit leichtem Aufwind. Experten sind überrascht. Ein Ökonom spricht von einem "Beschäftigungswunder".

20.11.2009 22:34

Dell drückt die Stimmung US-Börsen geben nach

Nach unerwartet schwachen Geschäftszahlen des Computerherstellers Dell sind die US-Börsen am Freitag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. An den Märkten wurden sie ebenso wie ernüchternde Nachrichten aus der Baubranche als Zeichen für weitere Hürden auf dem Weg aus der Rezession gewertet. Es gebe derzeit wenige Gründe, einen großen Einsatz zu wagen, hieß es.

Nicht jeder an der Wall Street traut der Idee von einem raschen und schmerzlosen Ende der globalen Wirtschaftskrise.
01.06.2009 16:20

Schnelles Ende der Rezession? Wall Street schließt im Plus

Positive Konjunkturdaten sorgen an der Wall Street erneut für Optimismus. Diesmal allerdings sind die Signale aus dem Dienstleistungssektor und der Baubranche immerhin so stark, dass sie die Sorgen um General Motors und den US-Arbeitsmarkt beinahe komplett verdrängen.

05.05.2009 20:58

Bau vor der Schlichtung Gespräche abgebrochen

Die Tarifverhandlungen in der Baubranche sind ohne Ergebnis abgebrochen worden. Die Arbeitgeber haben kein Angebot vorgelegt. Über die Einberufung einer Schlichtung wird in Kürze entschieden.