Bengasi

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bengasi

RTS1GG8B.jpg
30.10.2017 00:07

Verbrechen in Libyen 36 Leichen nahe Bengasi entdeckt

Im Herbst 2011 wird der langjährige Machthaber Libyens, Gaddafi, gestürzt. Seitdem herrscht Chaos in dem nordafrikanischen Land. Weite Teile kontrollieren militante Milizen. Der Fund von drei Dutzend Leichen untermauert dieses Bild.

zzz
04.03.2016 10:01

140 Minuten Heldenverehrung Michael Bays "13 Hours"

Es ist der 11. September 2012 - exakt elf Jahre nach 9/11. Auch an diesem Tag kommt es zu einem Angriff auf US-Einrichtungen, diesmal allerdings im libyschen Bengasi. Radau-Profi Michael Bay arbeitet das Gemetzel im Film auf. Das Ergebnis ist fragwürdig. Von Volker Probst

c49d5b40786f7606356cb5e56f6b127b.jpg
22.10.2015 20:39

Clinton auf dem Grill Bengasi-Anhörung wird zur Polit-Bühne

Hillary Clinton soll zum Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi aussagen. Der Ausschuss prüft, ob sie damals als Außenministerin Fehler gemacht hat. Doch sie nutzt den Auftritt für etwas anderes – schließlich will sie Präsidentin werden.

Bei dem Anschlag auf das US-Konsulat in Bengasi im September 2012 kam der US-Botschafter und drei weitere Männer ums Leben.
29.06.2014 15:20

Libyer leugnet Beteiligung Bengasi-Drahtzieher kommt vor US-Gericht

Ahmed Abu Chattalah soll der Initiator des Anschlags auf das US-Konsulat sein. Jetzt steht der Mann vor Gericht. Der Fall ist aber auch parteipolitisch brisant: Obama soll das terroristische Motiv der Tat verheimlicht haben. Das wollen die Republikaner für sich nutzen.

2012-09-12T004406Z_01_EF13_RTRMDNP_3_LIBYA-US-EMBASSY-DEATH.JPG6693619840199679363.jpg
17.06.2014 20:39

Drahtzieher von Bengasi US-Spezialkommando fasst Topterroristen

Vor rund zwei Jahren werden bei einem Anschlag auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi der dortige US-Botschafter und drei Wachleute getötet. Nun fasst ein US-Spezialkommando in einer Blitzoperation Topterrorist und Drahtzieher Ahmed Abu Khatallah.

32896400CEADBA32.jpg1866495963166947999.jpg
18.05.2014 23:03

Erst Bengasi, dann Tripolis Abtrünnige wollen Libyen "säubern"

Ein ehemaliger libyscher Generalmajor macht sich selbständig und will das Land von islamistischen Milizen befreien. Eine erste Operation in Bengasi endet mit 75 Toten. Dann greifen die Einheiten aus abtrünnigen Soldaten das Parlament in der Hauptstadt an.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4