Boris Becker

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Boris Becker

Teamkapitän Boris Becker kann's nicht glauben: Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev sind beim ATP Cup raus.
07.01.2020 05:10

Becker-Team scheitert im ATP Cup Willenloser Zverev leitet deutsches Aus ein

Auf seinen Spitzenspieler kann sich das deutsche Tennis-Team beim ATP Cup nicht verlassen: Auch in seinem zweiten Match enttäuscht Alexander Zverev auf ganzer Linie. Da er anschließend auch das DTB-Doppel verliert, ist das Turnier in Australien für die Auswahl von Kapitän Boris Becker vorzeitig beendet.

"Wir sind ein großartiges Team": Philipp Kohlschreiber.
21.11.2019 16:50

"Monsterstimmung", Becker jubelt Kohlschreiber bringt Davis-Cup-Team weiter

Das deutsche Davis-Cup-Team steht beim erstmals ausgetragenen Finalturnier in Madrid im Viertelfinale. Der Sieg von Philipp Kohlschreiber reicht bereits für die K.-o.-Runde. Als Grund für den Erfolg nennt der Routinier den Zusammenhalt im Team. Boris Becker gefällt das. Nun geht's gegen die Briten oder Kasachen.

imago78834266h.jpg
17.11.2019 12:17

Pocher-Coup für guten Zweck Lilly Becker ersteigert Boris' Trophäe

Oliver Pocher gibt bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung eine der Trophäen zur Auktion frei, die er aus der Insolvenzmasse von Tennis-Star Boris Becker einst erstanden hat. Eine solvente Käuferin findet sich sofort: Es ist keine Geringere als Becker-Ex Lilly. Was die Noch-Gattin wohl mit dem guten Stück vorhat?

43564391.jpg
07.11.2019 13:31

"So was von pleite" Pocher lästert wieder über Becker

Er kann es einfach nicht lassen. Nach den jüngsten Meldungen um die Verlängerung einzelner Insolvenz-Auflagen für Boris Becker holt Oliver Pocher erneut den Läster-Hammer raus. Becker habe zwar noch einen großen Namen, erklärt er - "aber das reicht natürlich nicht mehr".

imago43735077h.jpg
05.11.2019 20:04

Um Gläubiger länger zu schützen Boris Beckers Insolvenz dauert bis 2031

Eigentlich wollte Boris Becker Ende 2019 schuldenfrei sein. Doch die britischen Behörden durchkreuzen den Plan des Ex-Tennis-Stars. Der 51-Jährige stimmt der Verlängerung bis 2031 zu, um ein weiteres Gerichtsverfahren zu vermeiden. Somit muss Becker nun weitere zwölf Jahre Auflagen erfüllen.