Brüssel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Brüssel

imago94899623h.jpg
14.11.2019 19:21

Streit um britischen Kommissar Johnson handelt sich EU-Mahnung ein

Muss ein Land, das die EU absehbar verlassen wird, noch einen neuen EU-Kommissar stellen? Die Meinungen zwischen Großbritannien und dem Staatenbund gehen in der Frage auseinander. Nun ist eine Mahnung auf dem Weg. Doch Brüssel verfolgt damit eigentlich ein anderes Ziel.

RTS2SAF0.jpg
31.10.2019 15:37

Operation am 11. November Aneurysma zwingt Juncker zu Pause

Seine Amtszeit als EU-Kommissionschef endet offiziell morgen. Doch Jean-Claude Juncker muss noch einige Tage die Geschäfte in Brüssel verwalten - so lange bis seine Nachfolgerin übernimmt. Eine Operation wird den Einsatz des Luxemburgers allerdings vorübergehend stoppen.

4f7a42251f81ae0d1c19faba753d0763.jpg
25.10.2019 03:40

EU berät über Brexit-Aufschub Corbyn hält sich zu Neuwahl bedeckt

Das Taktieren zum Brexit nimmt kein Ende. Der britische Premier will vorgezogene Parlamentswahlen beantragen. Ob Johnson dabei auf Stimmen aus der Labour-Partei zählen kann, lässt Oppositionschef Corbyn offen. Erstmal solle Brüssel zu einer anderen Frage eine Entscheidung treffen.

9bb562b6db9c06add8dffd36e3ab71c9.jpg
21.10.2019 05:53

Briten unter Zeitdruck Bercow entscheidet über Brexit-Votum

Eineinhalb Wochen vor dem anvisierten Brexit stehen die Chancen nicht schlecht, dass Boris Johnsons Austrittsabkommen vom Unterhaus gebilligt wird. Schon heute könnte es so weit sein. Brüssel versucht derweil, im Durcheinander die Nerven zu behalten.

125646270.jpg
17.10.2019 10:46

"Quadratur des Kreises" Merkel bangt um Brexit-Deal

Brüssel und London stecken fest in der Suche nach einem neuen Brexit-Deal. Der Weg zu einem geregelten Austritt birgt immer noch viele Hindernisse. Das weiß auch Kanzlerin Merkel. Kurz vor dem EU-Gipfel betont sie: "Wir sind noch nicht am Ziel".

125622294.jpg
17.10.2019 07:24

Brexit-Teufel liegt im Detail Unterhändler hoffen auf Deal nach EU-Gipfel

Mal sind die Stimmen aus Brüssel hoffnungsvoll, dann wieder voller Zweifel: Ob es beim EU-Gipfel zu einer Einigung auf einen neuen Brexit-Vertrag kommt, ist unklar. Auch wenn Großbritannien und die EU bereits einige Hürden genommen haben, könnte der neue Deal am britischen Unterhaus scheitern.

33319fd69aa67f608fb4312a526b0be9.jpg
10.10.2019 19:56

Lösung für Grenzfrage? London und Dublin raufen sich zusammen

Der Backstop bleibt ein Knackpunkt im Brexit-Streit: Premier Johnson ist für Kontrollen an der Grenze zwischen Irland und Nordirland, Brüssel dagegen. Mit seinem irischen Amtskollegen hingegen könnte Johnson sich bald einigen - viel Zeit bleibt aber nicht.