Budapest

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Budapest

32c7833e57f04127ca1432066668f4d9.jpg
27.04.2022 14:45

EU macht Ernst Rechtsstaatsverfahren gegen Ungarn ausgelöst

Noch heute will die EU ein Schreiben nach Budapest schicken. Der Grund: Die Kommission startet offiziell ein Rechtsstaatsverfahren gegen das Land. Damit Ungarn aber tatsächlich EU-Gelder gekürzt werden, muss die EU noch einige Hürden überwinden.

Orban könnte weniger Geld aus Brüssel bekommen.
05.04.2022 16:06

"Problem der Korruption" EU-Kommission ermittelt: Ungarn droht Mittelkürzung

Ungarns Ministerpräsident Orban holt erneut einen fulminanten Wahlsieg und verfügt weiter über eine verfassungsändernde Mehrheit im Parlament. Nach langem Zögern nimmt sich die EU-Kommission nun des Verdachts der Korruption in dem Land an. Budapest könnten empfindlich die Zuwendungen gekürzt werden.

fb8219de028dd54b89bbdd05b6caca1b.jpg
02.12.2021 18:11

Homo- und Transsexualitätsgesetz EU-Kommission erhöht Druck auf Ungarn

Die EU-Kommission leitet die zweite Stufe eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen Ungarn ein. Die Regierung in Budapest habe die Bedenken bezüglich eines Gesetzes, das "Werbung" für Homo- und Transsexualität verbietet, nicht ausräumen können. In einem nächsten Schritt könnte der Fall vor Gericht gehen.

249796106.jpg
28.07.2021 18:06

Verstappen testet 24 Stunden Eskaliert der Titelkampf in Budapest?

Der Crash von Silverstone ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Lewis Hamilton droht weiterhin eine härtere Strafe. Der Formel-1-Zirkus ist bereits in Budapest angekommen. Der spannendste Titelkampf seit Jahren geht auch in Ungarn weiter. Wie wird Max Verstappen reagieren?

249335759.jpg
24.07.2021 23:26

Rekord-Teilnehmerzal in Ungarn Lauter Protest gegen Orbans LGBTIQ-Gesetz

Die feindliche Politik gegen nicht-heterosexuelle Menschen von Ungarns Regierungschef Orban hat Beobachtern zufolge mehr als 10.000 Demonstranten auf den Plan gerufen. Ein neuer Rekord für die alljährliche Pride-Parade in Budapest. Unterstützung kam auch von ausländischen Diplomaten.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen