Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Gewalt.jpg
31.03.2014 17:33

12.000 Anrufe in einem Jahr Gewaltopfer suchen Hilfe per Telefon

Gestalkt, geschlagen, vergewaltigt: Millionen Frauen erleiden in Deutschland körperliche oder psychische Gewalt. Seit einem Jahr können die Opfer ein Hilfetelefon anrufen. Auch für Freunde und Kollegen der Leidenden haben die Seelsorger dort ein offenes Ohr.

Der Bundesfreiwilligendienst boomt. Die Sozialverbände fordern sogar von der Politik, die Anzahl der Stellen aufzustocken.
10.02.2012 12:33

Arbeitsagentur bestreitet Druck Bufdi-Dienst soll geprüft werden

Die Sozialverbände Caritas, Deutsches Rotes Kreuz und Co. können sich vor Bewerbern für den Bundesfreiwilligendienst kaum retten. Politiker mahnen, Arbeitslose dürften von Jobcentern nicht zur Teilnahme gezwungen werden. Die Arbeitsagentur bestreitet, dass es einen solchen Druck gibt. von Christian Rothenberg

Wo kommt das Interesse her an dem einstigen Ladenhüter?
08.02.2012 17:30

"Es geht um Qualität" Parteien bremsen Bufdi-Euphorie

Zunächst war der Bundesfreiwilligendienst nicht sonderlich begehrt - inzwischen brummt die Nachfrage. Sozialträger rufen nach mehr Geld für mehr Stellen. Doch die Politik bremst ab. Zunächst werde die Entwicklung ausgewertet.

Inzwischen entscheiden sich immer mehr für den Freiwilligendienst.
08.02.2012 07:20

Einstellungsstopp für Freiwillige Kommunen rufen nach Geld

Zunächst will keiner Bufdi werden, nun wollen alle. Damit mehr Interessenten zum Zuge kommen, verlangen die Kommunen höhere Mittel für den Freiwilligendienst. Ein Einstellungsstopp würde das Erfolgsmodell abwürgen, fürchten sie.

  • 1
  • 1