Bundesanstalt für Straßenwesen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesanstalt für Straßenwesen

53233031.jpg
13.05.2018 12:36

Gummi in Gewässern Wo bleibt der Reifenabrieb?

Auf schätzungsweise 111.000 Tonnen beläuft sich das Gewicht des in Deutschland anfallenden Abriebs von Autoreifen – pro Jahr. Grund genug, zu erforschen, was mit dieser Masse an Gummi, Plastik und Metallen weiter geschieht. Forscher gehen ersten Hinweisen nach.

09.04.2016 13:15

Mobil bleiben Führerschein weg, Mofa fahren?

Ärgerlich, wenn der Lappen wegen eines Verkehrsverstoßes weg ist. Um mobil zu bleiben, erinnert sich mancher ans Mofa in der Garage. Doch ob das als Ersatz für das Auto herhalten kann, hängt davon ab, ob ein Fahrverbot oder der Entzug der Fahrerlaubnis vorliegt.

imago50166911h.jpg
22.03.2016 09:24

Führerschein im Ruhestand Bis wann darf man Auto fahren?

Im Alter ist Mobilität besonders wichtig. Allerdings sinkt mit zunehmenden Lebensjahren oft die Verkehrstauglichkeit. Wer sich dann noch ins Auto setzt, gefährdet unter Umständen sich und andere. Doch darf die Fahrerlaubnis aufgrund des Alters entzogen werden?

imago51611032h.jpg
21.03.2016 10:08

Verkehrssünder im Sammelfieber Kann man Punkte noch abbauen?

Auch wenn Verbraucher allerorten beim Einkaufen zum Punktesammeln aufgerufen werden: für Verkehrsdelikte gilt dies nicht. Droht doch schon bei acht Zählern der Führerscheinentzug. Da stellt sich die Frage, wie man das Unheil noch abwenden kann.

imago64125437h.jpg
19.02.2016 09:38

Musikbox auf vier Rädern Wie laut darf die Musik im Auto sein?

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Unbedingt. Da liegt es nahe, sich auch beim Autofahren die Zeit entsprechend zu versüßen. Gerne auch laut. Doch wie doll dürfen die Bässe wummern und die Gitarren jaulen bevor eine Strafe droht? Wenn sie denn droht. Von Axel Witte

Ein Blitzerfoto kann teuer werden - wer nur knapp über dem Tempolimit war, bekommt unter Umständen aber keinen Bescheid.
08.02.2016 10:00

Karenz, Verjährung, Geld Wissenswertes zu Tempoverstößen

Im falschen Moment zu viel Gas: Das kann teuer werden, wenn man geblitzt wird. Doch was ist, wenn man nicht selbst gefahren ist? Oder man geblitzt wurde, aber lange keinen Bescheid kommt? Was Autofahrer zu Geschwindigkeitsverstößen wissen sollten.

imago56681754h.jpg
05.02.2016 14:30

Wie bitte? Führerschein weg wegen Schwerhörigkeit?

Mit dem Alter schreitet nicht selten die Harthörigkeit voran. Dies kann auch Einfluss auf die Verkehrstauglichkeit haben. Grund genug für die zuständige Behörde, einem 85-Jährigen wegen seines Hörgerätes bei der Erstellung einer neuen Fahrerlaubnis Schwierigkeiten zu machen.

60875969.jpg
21.01.2016 12:12

Führerschein pulverisiert Einmal koksen, Lappen weg?

Bedröhnt mit dem Auto zu fahren ist generell keine gute Idee. Mit Kokain im Blut am Steuer zu sitzen, kann allerdings besonderen Ärger nach sich ziehen. Wer meint, einmal ist keinmal, kann seinen Führerschein für absehbare Zeit vergessen.