Bundesbildungsministerium

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesbildungsministerium

217182982.jpg
27.09.2022 17:14

Arbeitsmarkt im Wandel Startschuss für geförderte Weiterbildungszeit

Mit 50 noch zum Maschinenbauer umschulen? Viele Arbeitnehmer verspüren nach jahrelangem Klettern auf der Karriereleiter den Wunsch, sich beruflich neu auszurichten. Um das künftig zu erleichtern, will der Bund bürokratische Hürden abbauen und gefährdeten Branchen unter die Arme greifen.

266578780.jpg
22.12.2021 08:13

Schnelle Reform angekündigt Mehr Studierende sollen Bafög bekommen

Studieren ist in Deutschland zunehmend vom Geldbeutel abhängig, wie der Bafög-Bericht zeigt: Nicht mal jeder fünfte antragsberechtigte Studierende erhält Förderung. Bildungsministerin Stark-Watzinger kündigt eine schnelle Bafög-Reform an - unter anderem eine "Starthilfe" für Studienanfänger aus ärmeren Familien.

244368645.jpg
19.06.2021 14:30

Interview mit Anja Karliczek "Wissenschaft ist für die Gesellschaft ein Anker"

Bundesforschungsministerin Karliczek will der Wissenschaft dabei helfen, Forschungsergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zu erklären. "Wenn wir wollen, dass die Gesellschaft die klimapolitischen Entscheidungen nachvollziehen kann, muss sie am Erkenntnisfortschritt teilhaben können", sagt die CDU-Politikerin.

240046199.jpg
22.05.2021 17:47

Karliczek will Vergleichstests Schulen sollen Schüler vor Ferien prüfen

Mit einer Klassenarbeit soll in allen Schulen noch vor den Sommerferien ein etwaiger Nachhilfebedarf bei den Schülern ermittelt werden. Entsprechende Empfehlungen werden dann von den Lehrern formuliert. Unklar ist weiter, ob es noch in den kommenden Wochen eine Rückkehr zum Präsenzunterricht geben wird.

214503205.jpg
11.05.2021 13:17

Medizintechnik kann profitieren Regierung investiert in Quantencomputer

Quantencomputer sind eine Schlüsseltechnologie für die Zukunft, sagt Bundesforschungsministerin Karliczek. Sie sind um ein Vielfaches leistungsfähiger als herkömmliche Rechner. Aus dem Grund nimmt die Bundesregierung sehr viel Geld in die Hand, um die Entwicklung in diesem Sektor zu fördern.

b30093a4febcd3538cf542a1a9577514.jpg
05.05.2021 16:26

Aufholpaket kommt Giffey verkündet "Gamechanger" für Kinder

Die Pläne sind groß, die Kosten immens: Das Kabinett beschließt per Gesetz Nachhilfeangebote, um die Pandemiefolgen aufzuholen, und einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Schüler bis zur vierten Klasse. Offen ist noch, ob sich die Länder finanziell beteiligen.

imago0078354440h.jpg
22.04.2021 05:30

Acht Stunden Betreuung Ganztagsanspruch für Grundschüler geplant

Was in einigen Bundesländern schon üblich ist, soll in ganz Deutschland möglich werden: die ganztägige Betreuung von Kindern in der Grundschule. Ab 2025 soll es darauf einen Rechtsanspruch geben. Der Gesetzentwurf dazu liegt vor, die Zeit wird aber knapp.

232909439.jpg
22.02.2021 17:49

"Alles kein Hexenwerk" Merkel verlangt mehr digitales Basiswissen

Die Corona-Krise offenbart: In Sachen digitale Bildung hat Deutschland erhöhten Aufholbedarf. Kanzlerin Merkel wirbt nun höchstpersönlich für eine Initiative, um die digitalen Kompetenzen der Bundesbürger zu steigern. Für die Opposition ist der Schritt jedoch ein Zeichen für die "überforderte Bildungsministerin".

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen