Bundesländer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesländer

Themenseite: Bundesländer

n-tv.de / stepmap.de

stepmap-karte-bundesrepublik-deutschland-1575334.jpg

(Foto: n-tv.de / stepmap.de)

Handschellen werden einem Mann angelegt. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
12.12.2019 13:48

Fall der toten Maria Baumer Polizei verhaftet Ex-Freund erneut

Maria Baumer ist 16 Monate vermisst, bevor Pilzsammler im Jahr 2013 ihr Skelett in einem Wald bei Regensburg finden. Die Todesursache kann nach so langer Zeit nicht mehr festgestellt werden. Jetzt wird ein Verdächtiger festgenommen, der schon eimal im Fokus stand.

126674928.jpg
12.12.2019 12:09

"Hochgradig unprofessionell" BKA hielt Amri nicht für Gefährder

Der Bundestagsuntersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin befragt heute einen besonders interessanten Zeugen: Der BKA-Mitarbeiter hatte in einer E-Mail Hinweise aus NRW auf die Gefährlichkeit den späteren Attentäters Amri in rüdem Ton abgekanzelt.

20191211X724Xfluchtfahrzeug.png
11.12.2019 18:09

Hinweise auf Touristen-Videos? Foto von Juwelen-Fluchtauto veröffentlicht

Noch immer sind die Diebe der berühmten Juwelen aus dem Dresdner Grünen Gewölbe auf der Flucht. Mit der Veröffentlichung eines Fotos des Fluchtautos erhofft sich die Polizei nun neue Hinweise. Touristen werden gebeten, ihre Film- und Fotoaufnahmen den Ermittlern zur Verfügung zu stellen.

125829086.jpg
11.12.2019 17:02

Wahn statt Terror Silvester-Amokfahrer muss in Psychiatrie

Ein Mann fährt mit seinem Auto in der Silvesternacht in Gruppen feiernder Menschen und wählt dabei gezielt solche aus, die er für Ausländer hält. Ein Terroranschlag war das aber nicht, urteilt nun ein Gericht. Es schickt den Täter in die Psychiatrie statt ins Gefängnis.

imago93029423h.jpg
10.12.2019 20:38

Übergriffiger Rentner verurteilt Macheten-Mann zerstört Obdachlosen-Zelt

Die Behörden kennen den Rentner schon. Im Düsseldorfer Hofgarten sorgt er für "Ordnung": Er sammelt Müll und mäht mit einer Machete das Unterholz, damit sich dort keine Liebespaare einnisten können. Nun verurteilt ein Gericht den handgreiflichen Senior, weil er das Zelt eines Obdachlosen zerschnitten hat.

Protest gegen die Versuche Rechter, den Totschlag von Augsburg für Hetze gegen Ausländer zu nutzen.
10.12.2019 18:25

Totschlag von Augsburg Die Vorwürfe gegen die Polizei sind absurd

Nach dem tödlichen Streit in Augsburg gelingt ein rascher Fahndungserfolg. Statt die Polizei zu loben, wirft ihr die politische Rechte Vertuschung vor. Das ist absurd und wirft die Frage auf: Was wollen wir? Eine möglichst schnelle Täterergreifung oder Täterbeschreibung? Hoffentlich Ersteres. Ein Kommentar von Thomas Schmoll