Bundesländer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesländer

Themenseite: Bundesländer

n-tv.de / stepmap.de

135850009.jpg
24.09.2020 22:26

Auseinandersetzung in Hannover Mann erleidet nach Streit mit Gruppe Hirntod

Ein Pärchen ist in Hannovers Innenstadt unterwegs, als es mit einer Gruppe in Streit gerät. Die Situation eskaliert - es kommt zu einem Handgemenge. Am Ende ist der Begleiter der Frau tot. Nach der Tat stellt sich einer der mutmaßlichen Schläger. Nach weiteren Verdächtigen fahndet die Polizei.

imago0064515553h.jpg
24.09.2020 20:34

Knappe Wahl in Gera AfD-Politiker sitzt nun Stadtrat vor

Rund 15 Monate dauert es, bis der Stadtrat in Gera über einen neuen Vorsitzenden abstimmt. Der Wahl war ein Tauziehen darüber vorangegangen, wer das Vorschlagsrecht für den Posten hat. Nun triumphiert die stärkste Fraktion: die AfD. Ihrem Kandidaten verhelfen auch Stimmen der anderen Parteien ins Amt.

stepmap-karte-bundesrepublik-deutschland-1575334.jpg

(Foto: n-tv.de / stepmap.de)

7104942.jpg
24.09.2020 19:35

Lehrer befürchten Erkältung Virologen raten zu Stoßlüften in der Klasse

Während Bayern Millionen für mobile Luftreinigungsgeräte in Klassenzimmern spendiert, raten Experten den anderen Bundesländern davon ab. Was hilft im Herbst oder Winter gegen das Coronavirus? "Stoßlüften", sagen die Fachleute. Lehrervertreter befürchten nun, mit zuviel Frischluft unterkühlt zu werden.

105004544.jpg
24.09.2020 19:26

Schmale Zentrale Siemens Energy legt Firmensitz nach Berlin

Die neueste Siemens-Abspaltung zieht in die Hauptstadt. Die künftig eigenständige Energiesparte nennt als Grund vor allem die Nähe zur Politik. Einzelnen Vorstände bleiben aber an den Standorte. Immerhin soll im nächsten Jahr der Firmenchef an sie Spree ziehen.

135840207.jpg
24.09.2020 17:33

100 Verdachtsfälle seit 2017 Weitere Polizisten in NRW auffällig

Die Zahl nordrhein-westfälischer Polizeibeamter, die rechtsradikale Inhalte in Chat-Gruppen geteilt haben sollen, steigt auf 31. Innenminister Reul berichtet im Landtag, wie er gegen die Umtriebe vorgehen will. Eine wissenschaftliche Untersuchung lehnt er weiter ab.

imago0102202241h.jpg
23.09.2020 18:21

Adventskalender mit Promi-Daten Junger Hacker verurteilt

2015 beginnt ein Schüler aus Ärger über öffentliche Äußerungen von Politikern und Prominenten damit, deren private Daten zu sammeln. Nach und nach veröffentlicht er diese im Dezember 2018 auf Twitter. Der Fall sorgt bundesweit für Aufsehen. Nun fällt das Urteil gegen den jungen Mann.

135826071.jpg
23.09.2020 18:21

Beamten-Rabatt auf Kokain? Die Münchner Polizei hat ein Drogenproblem

Mit einer groß angelegten Razzia wird klar: Die Polizei Münchens ist wesentlich enger in Drogengeschäfte verwickelt als gedacht. 21 Beamte stehen unter Verdacht, sechs sind bereits suspendiert. Und die nun beschlagnahmten Beweismittel werden wohl weitere Hinweise liefern.

128055189.jpg
23.09.2020 12:00

Erster regulierter Handelsplatz Börse Stuttgart ermöglicht Krypto-Handel

Alexander Höptner ist im Neuland unterwegs. Der Chef der Börse Stuttgart will Kryptowährungen salonfähig machen. Seit gut einem Jahr ist der Handel mit Kryptowährungen an dem Handelsplatz möglich. Man sollte aber keine Ersparnisse investieren, erzählt er in "So techt Deutschland". Von Frauke Holzmeier

b6ff1230f877c877e303410a9e6c2cad.jpg
23.09.2020 11:08

Rechtsextremismus auf der Wache NRW-Polizisten melden weitere Verstöße

Der Skandal um rechtsextreme Chatgruppen unter Polizisten in NRW löst eine Welle von Meldungen bei den Behörden aus. Landesinnenminister Reul begrüßt, dass viele Beamte und Bürger "Grenzüberschreitungen" zur Anzeige bringen: "Wer wegguckt, ist mitschuldig", betont der CDU-Politiker.