Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

289680731.jpg
03.06.2022 12:26

Start zum 1. Oktober Gesetzlicher Mindestlohn steigt auf 12 Euro

Nach intensiver Debatte beschließt die Ampelkoalition mit Stimmen der Linkspartei die Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro ab 1. Oktober. Vor allem viele Frauen und Menschen in Ostdeutschland sollen davon profitieren. CDU, AfD und Arbeitgeber sprechen sich gegen die Entscheidung aus.

Eine Person wird von einem Impfarzt gegen das Coronavirus geimpft.
11.02.2022 09:57

Bei allgemeiner Impfpflicht BDA lehnt Kontrollen durch Arbeitgeber ab

Schon die einrichtungsbezogene Impfpflicht sorgt in Deutschland für Aufruhr. Bei einer allgemeinen Impfpflicht dürfte es kaum besser werden. Der Arbeitgeberverband BDA sieht die Regierung in der Pflicht und betont: "Der Staat darf seine Kontrollpflichten nicht auf Dritte übertragen."

imago0101946313h.jpg
01.01.2022 09:41

Streit um 12-Euro-Pläne Mindestlohn steigt, doch wie weit noch?

Mit Beginn des neuen Jahres steigt auch der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland - auf 9,82 Euro die Stunde. Aus Sicht einiger immer noch zu wenig - die Ampelkoalition etwa hat 12 Euro ins Auge gefasst. Arbeitnehmervertreter drängen zur Eile, doch Arbeitgeber drohen mit Klage.

265524946.jpg
29.11.2021 17:20

Mittelstand, Friseure, Handel Die Wirtschaft ruft nach der Impfpflicht

Die Sorge vor einem erneuten Lockdown wächst. Auch der Mittelstand fordert nun eine Impfpflicht, der Ferienwohnungsverband FEWO will Impfgegner sogar ausschließen. Eine Pflicht würde allerdings so manchen ungeimpften Kunden auf den Schwarzmarkt treiben. Von Christina Lohner

231138567.jpg
18.02.2021 17:54

Streit um Löhne in Pflegebranche Arbeitgeber werfen Heil Nötigung vor

Ein Tarifabschluss von Verdi sieht höhere Löhne für die Altenpflege vor. Arbeitsminister Heil wirbt heftig dafür, daraus einen bundesweiten Abschluss zu machen. Dagegen regt sich Widerstand. Arbeitgeber werfen dem SPD-Politiker vor, sich aus Selbstprofilierung zu weit in die Tarifautonomie einzumischen.

134749776.jpg
19.08.2020 06:53

Zustimmung zu IG-Metall-Vorstoß Heil hält Vier-Tage-Woche für gute Idee

Weniger Arbeit, etwas weniger Lohn, aber dafür weiter einen Job? Die IG Metall schlägt vor, mit Einführung einer Vier-Tage-Woche für bestimmte Industriejobs der Krise und dem Strukturwandel zu begegnen. Die Arbeitgeber reagieren unterkühlt. Anklang findet die Idee dagegen bei Arbeitsminister Heil.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen