Clemens Börsig

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Clemens Börsig

Jürgen Fischen bleibt ein Prozess nicht erspart.
02.03.2015 15:36

Kirchs langer Schatten Deutsche-Bank-Chef muss vor Gericht

Wurden im Kirch-Prozess falsche Angaben gemacht? Diese Frage wird nun vor dem Landgericht München geklärt. Wichtigster Angeklagter ist Deutsche-Bank-Chef Fitschen. Aber auch ehemalige Größen der Bank müssen sich verantworten.

Seit Monaten in der Kritik: Clemens Börsig.
04.07.2011 17:01

Zoff bei Deutscher Bank Kontrollchef unter Feuer

Seit geraumer Zeit wird bei der Deutschen Bank kolportiert, dass Clemens Börsig nicht der geeignete Aufsichtsratschef ist. Der Gang von Ex-Bundesbankchef Weber zur Schweizer UBS bringt den 62-Jährigen noch stärker in Bedrängnis. Sein Verhältnis zu Vorstandschef Ackermann ist ohnehin gespannt. Allerdings wird Börsig wohl nicht freiwillig seinen Stuhl räumen.

Josef Ackermann: Seine Nachfolge dürfte ein heiß diskutiertes Thema auf der HV sein.
25.05.2011 17:36

Investoren greifen Aufsichtsrat an Ärger um Ackermann-Nachfolge

Die Tage von Josef Ackermann an der Spitze der Deutschen Bank sind gezählt. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltet sich schwierig und zieht sich hin. Nun platzt einflussreichen Investoren der Kragen und vor allem für den Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Börsig hagelt es harsche Kritik.

Lächeln für die Fotografen: Clemens Börsig (links) und Josef Ackermann (Archivbild).
15.05.2011 13:41

"Keine Präferenzen zeigen" Börsig zügelt Ackermann

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Josef Ackermann treten die Machtstrukturen im Inneren der Deutschen Bank offen zu Tage. Clemens Börsig pocht in aller Öffentlichkeit auf die Rechte des Aufsichtsrats. Ackermann selbst gibt sich diplomatisch-geheimnisvoll.

Ackermann kann aufatmen: die Eröffnung eines Verfahrens wurde abgelehnt.
08.10.2009 10:57

Keine Verwicklung in Spitzelaffäre Gericht entlastet Ackermann

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt sieht keine Anhaltspunkte für eine Verwicklung von Deutsche-Bank-Vorständen oder -Aufsichtsräten in die Spitzelaffäre bei dem Kreditinstitut. Die Ermittler lehnten die Eröffnung eines Verfahrens gegen Vorstandschef Josef Ackermann und Aufsichtsratschef Clemens Börsig ab.

Freundschaft sieht anders aus: Aufsichtsratschef Clemens Börsig (l.) und Vorstandschef Ackermann
28.07.2009 16:15

Spitzelaffäre bei Deutscher Bank Persilschein für Börsig

In der Spitzelaffäre bei der Deutschen Bank hat der Aufsichtsrat seinen Vorsitzenden Clemens Börsig aus der Schusslinie genommen. Die zweifelhaften Methoden seien "nicht von Mitgliedern des Aufsichtsrats oder Vorstands legitimiert" worden, hieß es in einer Stellungnahme des Gremiums. Vor einer Woche klang das noch anders.

23.02.2008 14:02

Verquickung im Aufsichtsrat Lufthansa klärt Fronten

Die Fluggesellschaft will nach einem Pressebericht den Deutsche-Bank-Manager Clemens Börsig aus ihrem Aufsichtsrat drängen. Hintergrund ist die Beteiligung der Bank an dem Konkurrenten Air Berlin. Air Berlin setze Lufthansa immer stärker zu.

24.05.2007 16:40

Dauerstreit mit Kirch Deutsche Bank fest im Sattel

Zähes Gerangel statt Jubel über das Rekordabschneiden im vergangenen Jahr: Leo Kirch hat der Deutschen Bank auf deren Hauptversammlung die Feierstimmung verdorben. Die aus Furcht vor möglichen Klagen des Medienunternehmers extra angesetzte Bestätigung von Clemens Börsig als Aufsichtsratschef und Versammlungsleiter dauerte mehr als fünf Stunden.

19.05.2007 13:11

Kirch gegen die Deutsche Bank Aufsichtsratswahl nichtig

Im andauernden Streit zwischen Leo Kirch und der Deutschen Bank hat der einstige Medienmogul einen Punktsieg errungen. Das Frankfurter Landgericht erklärte die Wahl des früheren Deutsche-Bank-Finanzvorstandes Clemens Börsig in den Aufsichtsrat der Bank für nichtig. Zudem wird Kirch von der Deutschen Bank vor Gericht rund 1,6 Mrd. Euro Schadenersatz fordern.

  • 1
  • 2