Dänemark

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Dänemark

122337666.jpg
15.07.2019 15:44

Rechte wollen meist nicht zahlen Europa streitet um Geld für den Rundfunk

Viele europäische Länder diskutieren darüber, wie öffentlich-rechtlicher Rundfunk finanziert werden soll. Die Regierungen sind sich uneins darüber, ob die Anstalten über Steuern oder pro Haushalt finanziert werden sollten. Besonders auffällig ist die Haltung der rechtspopulistischen Parteien.

120322842.jpg
29.06.2019 00:13

Antrag zurückgezogen Nord Stream 2 begräbt Dänemark-Route

Die im Bau befindliche Pipeline Nord Stream 2 soll russisches Gas nach Deutschland transportieren. Doch eine Bewilligung der Route durch dänische Gewässer lässt auf sich warten. Nun steht fest: Die Nord-Stream-Rohre sollen außerhalb der Hoheitsgewässer des Landes verlegt werden.

121715985.jpg
26.06.2019 07:27

Nach drei Wochen Verhandlung Dänemark bekommt Minderheitsregierung

Was für deutsche Verhältnisse kurz klingt, ist in Dänemark seit 20 Jahren nicht mehr passiert: 20 Tage lang wurde über mögliche Regierungskoalitionen verhandelt. Jetzt steht fest, dass es eine sozialdemokratische Minderheitsregierung geben wird - mit Mette Frederiksen an der Spitze.

"Er will nur und ausschließlich mit fairen Mitteln kämpfen": Stefan Kuntz.
17.06.2019 18:02

Geheimes Video des Gegners U21-Trainer Kuntz verzichtet auf Spionage

Die Uefa macht einen Fehler, das ist die Chance für Stefan Kuntz. Der Trainer der deutschen U21-Fußballer hätte sich vor dem Start in die Europameisterschaft in Italien die Startelf des Gegners aus Dänemark ansehen können. Doch er verzichtet offenbar darauf und gibt den generösen Sportsmann.

imago40798563h.jpg
16.06.2019 16:18

"Von Anfang an da sein" Fokussierte U21 hat "Bock" auf EM-Start

Große Hitze, unangenehmer Gegner: Die deutsche U21 fiebert dennoch ihrem morgigen EM-Auftaktspiel gegen Dänemark entgegen. Ein Sieg ist fast schon Pflicht, der Modus verzeiht von Beginn an keine Patzer. Die EM-Reise soll dort enden, wo sie beginnt: Im Stadion Friuli in Udine.

120575886.jpg
08.06.2019 17:01

Grünes Küstenkind Der Däne, der Rostocks OB werden will

"In den Parteien wird viel in Klüften anstatt in Stärken gedacht." Claus Ruhe Madsen setzt daher im Wahlkampf um das Oberbürgermeisteramt in Rostock auf seine Unabhängigkeit. Im Gespräch mit n-tv.de schildert der gebürtige Däne, was ihn mit der Stadt an der Warnow verbindet.

imago91659362h.jpg
06.06.2019 16:13

Asylrecht für Dreyer unantastbar SPD lehnt dänischen Weg ab

Schon einen Tag nach dem Sieg der Sozialdemokraten in Dänemark sind führende SPD-Politiker sicher, dass sie von den Genossen in Kopenhagen nichts lernen können. Eine harte Asylpolitik ist für SPD-Vize Stegner "Stimmenfang". Auch Interims-Parteichefin Dreyer will "anständig" mit Flüchtlingen umgehen.

Mette Frederiksen wird wohl neue dänische Regierungschefin.
06.06.2019 11:43

Parlamentswahl in Dänemark Wie Rote Rechten das Wasser abgraben

Dänemark steht vor einem Machtwechsel. Die Sozialdemokratin Mette Frederiksen schickt sich an, die zweite Frau an der Spitze einer Kopenhagener Regierung zu werden. Sie schafft es mit einem Thema, das eigentlich nicht klassisch sozialdemokratisch ist. Ein Kommentar von Wolfram Neidhard