Datenschutz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Datenschutz

Ein Sparkassenmitarbeiter demonstriert die "Skimming"-Technik. Foto: Thomas Frey/dpa
16.01.2021 13:48

Schaden auf Rekordtief Datenklau an Geldautomaten wird seltener

Experten halten den Datenklau an Geldautomaten in Deutschland für ein Auslaufmodell. Sowohl die Zahl der "Skimming"-Angriffe als auch die Schäden sinken 2020 auf ein Rekordtief. Doch Kriminelle finden andere Wege, sich Zugang zu fremden Konten zu verschaffen.

80064943.jpg
15.01.2021 23:15

Neue Regeln aufgeschoben Whatsapp wirbt um abgewanderte Nutzer

Nach einer Ankündigung neuer Datenschutzrichtlinien laufen die Nutzer Whatsapp in Scharen davon. Um diesen Exodus aufzuhalten, verschiebt der Marktführer die Einführung der umstrittenen neuen Regeln. Der Messengerdienst sieht sich dabei als Opfer von falschen Informationen.

83379419.jpg
14.01.2021 22:11

Keine Rechtsgrundlage Paris für Corona-Schnüffel-Drohnen gerügt

Um die Corona-Regeln zu überwachen, setzt die französische Polizei landesweit Drohnen ein. Auch verbotene Versammlungen sollen damit aufgespürt werden. Dafür kassiert das Innenministerium nun einen Rüffel von Datenschützern. Die Praxis müsse sofort enden, denn die Bevölkerung sei nicht informiert worden.

Whatsapp Alternativen.jpg
14.01.2021 19:14

Chatten ohne Facebook Fünf interessante Whatsapp-Alternativen

Nachdem Whatsapp seine Nutzer zwingt, neue Richtlinien zu akzeptieren, wollen viele von ihnen den zu Facebook gehörenden Messenger nicht mehr nutzen. Schwer ist eine Trennung grundsätzlich nicht, es gibt gute Alternativen. ntv.de stellt fünf starke Whatsapp-Konkurrenten vor.

223969290.jpg
25.12.2020 12:17

CDU fordert Lockerungen Kippt strenger Datenschutz bei Corona-App?

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung soll dabei helfen, die Ausbreitung des Virus in Deutschland zu bekämpfen. Das funktioniere allerdings nicht gut, wenn zu wenige Informationen geteilt würden, bemängeln Politiker. Sie fordern deshalb, die strengen Datenschutz-Regeln aufzuweichen.

Wenn das Testergebnis vorliegt, können es Nutzer auch über das Smartphone erfahren.
17.12.2020 12:53

Positiv-Tests oft nicht geteilt Montgomery: Warn-App erfüllt Zweck nicht

Fast alle Labore in Deutschland sind inzwischen mit der Corona-Warn-App vernetzt, die mehr als 24 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Dennoch sieht der Weltärzte-Präsident eine große Schwachstelle. Denn nur die Hälfte der Nutzer, die sich infiziert haben, warnen andere über die Anwendung.

99351372.jpg
27.11.2020 13:56

Datenschützer sind alarmiert Schufa will Kontoauszüge durchleuchten

Die Schufa will offenbar Einblicke in die Kontoauszüge der Deutschen bekommen. Mithilfe eines neuen Service könnte sie sämtliche Kontobewegungen nachvollziehen. Die Wirtschaftsauskunftei verkauft es als zweite Chance für nicht-kreditwürdige Kunden, Datenschützer befürchten allerdings Nachteile.

imago0098927510h.jpg
10.11.2020 11:43

Whatsapp, Telegram & Co. EU will Verschlüsselung "umgehen"

Ein Bericht erregt Aufsehen, wonach die EU im Hauruckverfahren ein Verbot sicherer Verschlüsselung für Messenger-Dienste durchsetzen will. Laut Bundesinnenministerium will man aber nur mit den Anbietern nach Lösungen suchen, die möglichst wenig in die Verschlüsselungssysteme eingreifen.