Datenschutz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Datenschutz

imago95070279h.jpg
26.11.2019 01:13

Datenschützer schlagen Alarm Speichern E-Scooter Bewegungsprofile?

Seit ihrer Einführung hat sich die Freude an Elektro-Tretrollern getrübt: Unfälle, Rücksichtslosigkeiten oder wildes Parken bringen die hippen Leihfahrzeuge in Verruf. Nun melden auch Datenschützer Bedenken an. Die Anbieter saugen Experten zufolge viel mehr Daten ab, als die Nutzer sich träumen lassen.

imago79964445h.jpg
25.11.2019 16:01

"Ein QR-Code auf meinem Grab" FDP-Politiker Schulz stirbt mit 51 an Krebs

Seit dem Bundestagswahlkampf 2017 weiß Jimmy Schulz, dass er Krebs hat. Nun stirbt der FDP-Politiker mit nur 51 Jahren. Parteichef Lindner trauert um den Datenschutz-Spezialisten. Auf seinem Grab könne er sich einen QR-Code vorstellen, erzählte Schulz in einem seiner letzten Interviews.

imago83413365h.jpg
12.11.2019 19:44

Schnell und bequem Ist Bezahlen per App wirklich sicher?

Bezahlen mit dem Smartphone, der Smartwatch oder Fitnessarmbändern wird immer beliebter. Stiftung Warentest hat deswegen zwölf beliebte Bezahl-Apps im Hinblick auf Datenschutz und -sicherheit, Geschäftsbedingungen sowie Datensendeverhalten analysiert - mit einem erfreulichen Ergebnis.

RTS2B6NQ.jpg
12.11.2019 02:37

Cloud-Kunde Ascension Google angelt sich Daten-Jackpot

Für Datenschützer wohl ein Albtraum, für Google ein wegweisender Deal: Die Alphabet-Tochter arbeitet mit dem größten US-Gesundheitssystem Ascension zusammen und hat dadurch Zugriff auf Millionen Laborergebnisse, Krankenhausaufenthalte und vollständige Patientennamen.

110412848.jpg
02.11.2019 18:14

Ministerium sieht kein Problem Grüne warnen vor Gesundheitsdatenbank

In einer gewaltigen Datenbank sollen die Informationen aller Kassenpatienten automatisch zusammenfließen, damit Forscher zugreifen können. Die Grünen haben Bedenken, doch das Gesundheitsministerium wiegelt ab: Die Praxis gebe es schon. Mit dem neuen Gesetz werde der Datenfluss nur schneller und besser.

122965855.jpg
02.11.2019 05:04

Gesetz erlaubt Forschern Zugriff Spahn will Krankendaten ungefragt sammeln

Gesundheitsminister Spahn will die Digitalisierung in der Medizin vorantreiben. Sein Gesetz dazu ist bereits auf der Zielgeraden. Einem Medienbericht zufolge sieht Spahn darin eine gigantische Gesundheitsdatenbank vor, zu der alle Kassenpatienten ungefragt beitragen. Die Grünen schlagen Alarm.

AP_18248183354299.jpg
31.10.2019 19:37

Bauteile aus China US-Ministerium stellt Drohnen auf Prüfstand

Das US-amerikanische Innenministerium verfügt über mehr als 800 Drohnen, die etwa bei Waldbränden oder der Inspektion von Dämmen eingesetzt werden. Die Mehrzahl bleibt jedoch vorerst am Boden. Der Grund: Sie haben eine Verbindung nach China und könnten sensible Daten weitergeben.

Das Experiment legte gravierende Schwachstellen bei der Freigabe von App-Aktualisierungen bei Amazon und Google offen.
21.10.2019 13:19

Sicherheitsforscher decken auf So einfach hört Ihr Lautsprecher mit

Auch ohne Sprachkommando können smarte Lautsprecher ihre Nutzer abhören. Das zeigt ein Experiment von Sicherheitsforschern aus Berlin. Von den unerlaubten Funktionen, die in Apps für Amazon Echo und Google Home programmiert wurden, bekamen die Unternehmen nichts mit.

84802357.jpg
20.10.2019 01:24

"Eingriff in Grundrecht" Behörden fragen viel mehr Konten ab

Das Kontenabrufverfahren soll Steuerbetrug und Sozialmissbrauch verfolgen. In den ersten neun Monaten haben die Behörden von diesem Zugriffsrecht bereits 100.000 Mal mehr Gebrauch gemacht als im vergangenen Jahr. Datenschützer fordern eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.