Digitalwirtschaft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Digitalwirtschaft

imago0105664430h.jpg
18.01.2021 12:00

Pläne der EZB Verdrängt der Digi-Euro das Bargeld?

EZB-Chefin Christine Lagarde hält die Einführung eines digitalen Euros in einigen Jahren für möglich. Brauchen wir eine solche Digitalwährung überhaupt? Was wird sie für uns verändern? Und wird dafür das Bargeld abgeschafft? Darum geht's in dieser Folge "Brichta & Bell - Wirtschaft einfach und schnell". 

122249594.jpg
01.01.2021 20:28

Ausweis auf dem Handy CSU strebt "Smartphone-Perso" an

Bei der kommenden Klausur will die CSU ein Digitalpapier verabschieden. Darin fordert sie unter anderem eine einfache Verwendung eines Online-Ausweises sowie die Digitalisierung vieler Behördengänge. Doch auch um Tech-Riesen wie Google und Amazon geht es.

imago0098904714h.jpg
26.09.2020 19:02

Lebensmittel aus dem Netz Klicken statt schleppen

Getränke, Milch, Gemüse, Dosen, Mehl: Der Einkauf wird schnell zur schweren Last und raubt auch noch Zeit. Warum nicht einfach nach Hause liefern lassen? Was dafür spricht, und was dagegen.

84802000.jpg
07.09.2020 09:36

Vergleich unter G20-Staaten Deutschland verliert im digitalen Wettrüsten

Die Corona-Krise hat den Alltag der Deutschen im Eiltempo digitalisiert: Gearbeitet wird im Homeoffice, unterrichtet per Videoschalte und eingekauft im Online Store. Doch die digitale Revolution findet woanders statt. Laut einer neuen Studie fällt die Bundesrepublik im weltweiten Wettbewerb zurück. Von Judith Görs

Verwüstungen in Holly Beach im US-Bundesstaat Louisiana.
31.08.2020 03:46

Xbox und Playstation betroffen Centurylink gesteht Störungen ein

Die Auswirkungen von Hurrikan "Laura" reichen über Umwege im Datennetz womöglich bis nach Europa. Nutzer in verschiedenen Online- und Streamingdiensten stoßen am Wochenende auf größere Schwierigkeiten. Ein Anbieter aus den USA spricht von einer Panne.

56775074.jpg
27.05.2020 09:30

So techt Deutschland "Die Deutschen sind Chefbedenkenträger"

Ein guter Unternehmer muss einmal am Abgrund gestanden haben. So lässt sich die Philosophie von Josef Brunner zusammenfassen, dem Chef von Relayr. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Internet der Dinge, und Brunner viel Zeit mit dem Erklären verwirrender "Buzzwords". Denn die seien Grund zur Zurückhaltung, aber nicht für fehlenden Mut. Von Frauke Holzmeier

130235731.jpg
25.02.2020 07:33

Personalisierung als Heilmittel Pharmafirmen setzen auf Forschung per App

Patienten mit derselben Krankheit die gleichen Medikamente zu verschreiben war gestern. Stattdessen setzen Ärzte heute immer mehr auf individuell abgestimmte Medizin. Um Daten besser zu verarbeiten und Heilmittel individueller auf Personen abstimmen zu können, soll jetzt das Smartphone helfen.

imago93337273h.jpg
19.02.2020 12:00

So techt Deutschland Einkaufen mit Avataren ist die Zukunft

Vor 20 Jahren kam Arnulph Fuhrmann das erste Mal mit der virtuellen Realität in Berührung. Die Technik der klobigen Brillen war alles andere als perfekt, aber sie hat gereicht, um Fuhrmann zu begeistern. Heute ist er Professor an der TH Köln und träumt von einer Welt, in der wir Kleidung virtuell anprobieren.