Dinosaurier

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Dinosaurier

119993113.jpg
06.05.2019 20:52

Fundsache, Nr. 1412 Winziger Vorfahr des T-Rex entdeckt

Rund neun Tonnen wiegt das wohl gewaltigste Raubtier, das die Erde je bevölkerte: der Tyrannosaurus Rex. Doch nicht immer waren diese Dinosaurier so furchteinflößend wie gegen Ende der Kreidezeit. Forscher entdecken einen Urahn von T-Rex - die Tiere sind vergleichsweise winzig.

119391662.jpg
17.04.2019 12:03

Fundsache, Nr. 1409 Millionen Jahre alte Saurier-Spur in Antarktis

Ein Expeditionsteam macht in der Antarktis überraschende Funde. Entlang der Gletscher im Viktorialand entdeckt es die Fußspur eines Dinosauriers. Wie sich herausstellt, ist der Abdruck 200 Millionen Jahre alt. Die Forscher machen aber noch eine andere Entdeckung.

93749713.jpg
21.01.2019 12:02

Erde unter Beschuss Asteroiden-Einschläge werden häufiger

Das Aussterben der Dinosaurier nach einem solchen Ereignis zeigt: Der Einschlag eines Asteroiden kann den Lauf der Geschichte verändern. Nun haben Forscher Überraschendes herausgefunden: Die Erde bekommt wesentlich mehr Treffer ab als einst.

80537750.jpg
18.01.2019 13:58

Neue Daten dank Sonde Saturn-Ringe könnten aus Dino-Zeit stammen

Als die ersten Dinosaurier die Erde bevölkerten, sah der Saturn vermutlich noch wie die anderen Planeten des Sonnensystems aus. Denn erst vor zehn bis hundert Millionen Jahren bildeten sich seine typischen Ringe aus. Zu dieser Erkenntnis kommen nun Wissenschaftler der Nasa.

imago80740077h.jpg
15.01.2019 08:58

Giganten der Urzeit Warum wurden Dinosaurier so groß?

Die größten Dinosaurier, die Sauropoden, waren Giganten. In ihren Ausmaßen sind sie unter den Landtieren auch zig Millionen Jahre nach ihrem Aussterben unerreicht. Doch was ist das Geheimnis des Riesenwachstums? Von Kai Stoppel

Grafik.jpg
22.11.2018 22:59

Fundsache, Nr. 1394 Riesiges Landwirbeltier war groß wie Elefant

Die Entwicklung riesiger Wirbeltiere betraf nicht nur Dinosaurier: In Polen entdecken Forscher Knochen eines gut 200 Millionen Jahre alten Tieres von der Größe eines Afrikanischen Elefanten. Abgesehen von Dinosauriern war es seinerzeit das größte Landwirbeltier.