Eltern

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Eltern

Zuhause lauern einige Gefahren für Kinder.
23.10.2020 18:15

Gefahrenquellen entschärfen Wie der Haushalt kindersicher wird

Nach Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) passieren knapp über 80 Prozent der Unfälle mit Babys und Kleinkindern im Alter zwischen ein und zwei Jahren im Haushalt der Eltern. Wir werfen einen Blick auf die größten Gefahrenquellen in der Wohnung - und auf Produkte, die diese entschärfen.

Das Leben definiert die Rollen ständig neu, es wäre langweilig, alles zu planen. Das weiß Jan Weiler.
04.10.2020 18:37

Wenn Eltern "Ältern" werden Jan Weiler sucht Anschlussverwendung

Er hielt Capital Bra für eine Art BH, kennt sich aber trotzdem aus in Popkultur. Er liebt seine Familie, wohnt aber nur mit dem Sohn zusammen. Er muss ständig Toast und Aufschnitt kaufen, bügelt aber sehr gern die Socken der Kids. Jan Weiler, ein Mann voller Widersprüche? Ja. Gut so. Von Sabine Oelmann

imago0076457146h.jpg
30.09.2020 18:04

"Extreme körperliche Schmerzen" Mädchen stirbt wohl an Folgen von Läusen

Ende August stirbt in den USA eine Zwölfjährige an einem Herzinfarkt. Der Fall sorgt für Aufregung, denn der Tod soll durch jahrelangen Läusebefall ausgelöst worden sein. Die Eltern sind nun wegen Kindesmisshandlung angeklagt. Ihre Tochter ist offenbar nicht das erste Kind, das sie vernachlässigen.

98157958.jpg
21.09.2020 10:53

Neuer Absturz-Kandidat auf Liste Diese Vornamen sind "verdorben"

Der eigene Vorname begleitet und prägt meist das ganze Leben. Ohne jede eigene Schuld kann man dadurch auch schnell in einer stigmatisierten Ecke stehen. Nun befeuert Online-Riese Amazon einen Verdrängungstrend - bei einem Mädchennamen überrascht die Entwicklung die Experten jedoch.

105857868.jpg
16.09.2020 12:16

Vier-Tage-Woche wird möglich Kabinett justiert beim Elterngeld nach

Mütter oder Väter verringern nach der Geburt eines Kindes oftmals ihre Arbeitszeit oder bleiben vorübergehend ganz zu Hause. Den Lohnausfall kompensiert das Elterngeld, dessen Konditionen sich nun ändern sollen. Von der Reform profitieren etwa Eltern von Frühchen und die, die in Teilzeit arbeiten.

imago0103195143h (6).jpg
14.09.2020 15:33

Erfahrung aus Corona-Lockdown Eltern: Digitale Schulen noch "mangelhaft"

Die Schulen sind nur schlecht vorbereitet auf mögliche neue Schließungen - das zeigt eine Umfrage unter Eltern schulpflichtiger Kinder. Sie wünschen sich besseres Homeschooling, auch für die Zeit nach der Pandemie. Für die Schwierigkeiten bei der Umsetzung sehen sie verschiedene Gründe.