Ethnische Minderheiten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ethnische Minderheiten

236331913.jpg
07.04.2021 11:16

Bericht von Amnesty Corona verschlechtert Menschenrechtslage

Minderheiten unterdrücken, politische Gegner verfolgen, Kritiker mundtot machen: Machthaber nutzen die Pandemie, um im Schatten der Corona-Krise rechtsstaatliche Prinzipien aufzulösen und Rechte einzuschränken. Das prangert Amnesty International in einem Bericht zur Menschenrechtslage an.

2021-03-18T225208Z_1873079162_RC2YDM9TZPPS_RTRMADP_3_USA-CHINA-ALASKA-BLINKEN.JPG
27.03.2021 16:25

Wegen Uiguren-Politik China verhängt Sanktionen gegen USA

In der chinesischen Provinz Xinjiang wird die muslimische Minderheit der Uiguren systematisch unterdrückt. Die EU, Großbritannien, Kanada und die USA ahnden das mit Sanktionen. Erneut schlägt China zurück - diesmal trifft es nicht nur die USA.

2019-02-28T070020Z_573706667_RC163A7EFBF0_RTRMADP_3_CHINA-EDUCATION.JPG
06.03.2021 16:40

Mandarin als Landessprache Xi drängt Innere Mongolei zu Assimilation

Die Innere Mongolei gehört zu China, hat aber unter anderem sprachlich enge Verbindungen zum nördlich gelegenen Staat Mongolei. Chinas Staatschef Xi ist das ein Dorn im Auge. Er drängt die zuständigen Behörden beim nationalen Volkskongress, die "ethnischen Probleme zu lösen".

imago0049555058h.jpg
15.12.2020 10:24

Kündigung wegen "Uiguren-Alarm" Huawei will Griezmann zurückholen

Vor Kurzem kündigt der französische Fußballstar Antoine Griezmann seinen Werbevertrag mit dem chinesischen Telekom-Konzern Huawei. Er protestiert damit gegen die Unterdrückung der Muslime in China, an der Huawei beteiligt sei. Nun will der Technologieriese mit ihm über Menschenrechte sprechen.

137373072.jpg
22.11.2020 12:07

Krieg um Tigray in Äthiopien "Wir erhalten dramatische Berichte"

Im Vielvölkerstaat Äthiopien tobt ein Krieg um die Region Tigray. Doch die Zentralregierung blockiert den Zugang für Journalisten und Hilfsorganisationen. Jens Hesemann organisiert Hilfe für in den Sudan Geflüchtete. Mit ntv.de teilt der UNHCR-Koordinator seine Eindrücke. Von Nicole Macheroux-Denault

imago0080807522h.jpg
18.06.2020 17:14

"Von der Sklaverei profitiert" Britische Firmen sagen Entschädigung zu

Statuen werden geschleift und Firmenlogos überarbeitet: Das Erbe der Sklavenhaltergesellschaft kommt derzeit auf den Prüfstand. Zwei britische Unternehmen - eine Pub-Kette und ein Versicherer -, die in einer Datenbank zum Thema auftauchen, kündigen Entschädigungen für Minderheiten an.

72c6580436f1205c7fd6b1008491c369.jpg
01.05.2020 16:16

Britische Covid-19-Studie Benachteiligte Menschen sterben häufiger

Aktuell sterben in Großbritannien täglich mehr als 600 Menschen an den Folgen des Coronavirus. Wie Studien jetzt zeigen, sind die meisten Todesopfer Benachteiligte und Angehörige ethnischer Minderheiten. Die Beobachtung gibt es nicht nur im Vereinigten Königreich.

imago45648623h.jpg
15.12.2019 13:55

Topspiel gegen Manchester City Chinas TV streicht Arsenal nach Özil-Tweet

Das chinesische Staatsfernsehen hat die Übertragung des Premier-League-Spiels Arsenal gegen Manchester City gestrichen. Der Grund: Arsenal-Star Özil kritisiert, dass China die Minderheit der Uiguren unterdrückt. Der chinesische Markt ist einer der wichtigsten für die englische Fußballliga.

  • 1
  • 2
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.