EU-Kommissionspräsident

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EU-Kommissionspräsident

Von der Leyen ist die erste westliche Spitzenpolitikerin, die seit den Gräueltaten von Butscha in die Ukraine gereist ist.
08.04.2022 14:37

Treffen mit Selenskyj geplant Von der Leyen erreicht Kiew mit dem Zug

Am gestrigen Donnerstagabend bricht der Sonderzug mit EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen in Polen auf, heute kommt die Delegation um die deutsche Politikerin in der ukrainischen Hauptstadt Kiew an. Sie will damit ein "Zeichen der Unterstützung" senden und sich mit Präsident Selenskyj treffen.

Bei dem Krisentreffen in Brüssel treffen sich die EU-Innenminister, um die Lage der Ukraine zu besprechen.
27.02.2022 20:20

Bisher ungenutzte Regel EU erwägt Aufnahme-Klausel für Geflüchtete

Hunderttausende Ukrainer sind zur Flucht gezwungen, mit weiteren Millionen wird gerechnet. In der Folge erwägt die EU-Kommission erstmals, das Regelpaket für einen solchen Fall einzusetzen - es könnte Vertriebenen schneller und barrierefreier Schutz bieten. Es braucht nur noch die Zustimmung der Länder.

Eine scharfe Rüge hat die Europäische Bürgerbeauftragte gegen die EU-Kommission von Ursula von der Leyen ausgesprochen.
28.01.2022 13:38

Milliardenschwerer Pfizer-Deal Von der Leyen soll Daten wiederbeschaffen

Ursula von der Leyen steht wieder in der Kritik wegen intransparenten Umgangs mit SMS im Amt. 2019 werden SMS gelöscht, die in ihre Zeit als Verteidigungsministerin fallen. Nun ist man auf der Suche nach SMS, die sie als EU-Kommissionspräsidentin ausgetauscht haben soll. Der Ton wird schärfer.

248020697.jpg
19.10.2021 11:05

"Werte aufs Spiel gesetzt" Von der Leyen droht Polen mit Sanktionen

Der Ton wird schärfer: Nach einem umstrittenen Gerichtsurteil in Polen droht EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen mit Sanktionen - etwa der Kürzung von EU-Mitteln oder dem Verlust des Stimmrechts. EVP-Chef Weber sieht im Streit nur einen Gewinner, einen lachenden Dritten.

679b06a9951351d25b08f3a6625c1476.jpg
21.08.2021 16:39

"Gespräche keine Anerkennung" Von der Leyen bestätigt Kontakt mit Taliban

Nach der Machtübernahme der Taliban in Kabul versucht auch die EU, ihre afghanischen Mitarbeiter in Sicherheit zu bringen. Kommissionspräsidentin von der Leyen bestätigt, dass mit den Taliban verhandelt wird. Allerdings stellt sie klar, dass dies keiner Anerkennung einer neuen Regierung gleichkomme.

237695581.jpg
13.04.2021 04:53

"Nie wieder zulassen" Von der Leyen zieht Konsequenz aus "Sofagate"

Nach dem diplomatischen Eklat in Ankara trifft von der Leyen erstmals auf Michel und findet klare Worte: Eine Behandlung wie in der "Sofagate"-Affäre lässt sie sich nicht noch einmal gefallen. Ein "Modus Vivendi" soll solche Situationen künftig verhindern. Der Europäische Rat reagiert abweisend.

237721351.jpg
10.04.2021 12:45

"Schlafe nachts nicht gut" "SofaGate"-Affäre belastet Michel schwer

Der Besuch der EU-Führung bei Erdogan wird zu einem diplomatischen Fiasko. EU-Kommissionschefin von der Leyen muss auf dem Sofa Platz nehmen. Schuld trifft allerdings nicht allein den türkischen Machthaber, sondern wohl auch EU-Ratspräsident Michel. Der hadert nun mit sich selbst.

e525caad5369c89978a3bbc5027f5d94.jpg
07.02.2021 17:14

PR-Offensive zum Impfdebakel Von der Leyens hohle Fehlerkultur

Mal sind es Dritte, mal äußere Umstände: Die EU-Kommissionschefin hat es schon als Ministerin verstanden, Missstände zuzugeben, aber ihr Zutun geschickt zu verallgemeinern. Hauptsache, an ihr bleibt nichts hängen. Ein Kommentar von Thomas Schmoll

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen