Fed

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fed

137587537.jpg
30.11.2020 19:25

Ehemalige Fed-Chefin Biden nominiert Yellen als Finanzministerin

Der designierte US-Präsident Biden setzt bei vielen wichtigen Posten in seiner neuen Regierung auf weibliche Führungskräfte. Neben seinem Kommunikationsteam geht auch das Finanzministerium an eine Frau: Janet Yellen soll unter anderem die Folgen der Corona-Krise in den Griff bekommen.

684c472c9a3e0bf5daab0b546584bc64.jpg
24.11.2020 02:50

Ehemalige Fed-Chefin Janet Yellen soll Finanzministerin werden

Janet Yellen war Professorin in Berkeley und leitete die US-Notenbank, wo sie für eine pragmatische Fiskalpolitik stand. In der Corona-Krise setzt der kommende Präsident offenbar auf die Expertise der 74-jährigen überzeugten Keynesianerin.

US-Notenbankchef Powell mahnt zur Vorsicht.
12.11.2020 22:55

Pandemie setzt US-Börsen zu Fed warnt vor schwierigen Monaten

US-Notenbankchef Powell mahnt vor herausfordernden Monaten für die US-Wirtschaft. Aktien des Medienkonzerns Fox bekommen das jetzt schon zu spüren. Sie fielen deutlich nach verbalen Angriffen des abgewählten Präsidenten Trump. Aufwärts hingegen ging es für den Impfstoffhersteller Moderna.

2020-10-30T150305Z_1451385976_RC23TJ9VSBRB_RTRMADP_3_USA-FED.JPG
05.11.2020 22:58

Fed bleibt auf Niedrigzinskurs Anleger wetten auf "Weiter so" nach US-Wahl

Die Rally an der Wall Street hält an. Dabei setzen die Anleger darauf, dass es in den USA nach der Präsidentschaftswahl keinen radikalen politischen Richtungswechsel geben wird. Die US-Notenbank bleibt bei ihrer ultralockeren Geldpolitik. Derweil gehen die Aktien eines Chip-Herstellers durch die Decke.

2020-10-21T195434Z_1946111594_RC27NJ9U0Z1B_RTRMADP_3_USA-FED-BEIGEBOOK.JPG
05.11.2020 21:25

Pandemie als Risikofaktor US-Notenbank Fed hält die Füße still

In Washington nichts Neues: Die Federal Reserve tastet die extrem niedrigen Zinsen in den Vereinigten Staaten nicht an. Die Coronavirus-Pandemie stellt für die Notenbanker noch eine zu unsichere Variable dar. Und auch die Präsidentschaftswahl sorgt für Unsicherheiten.

imago53064116h.jpg
04.11.2020 12:30

Ab 100.000 Euro Direktbank ING führt Negativzinsen ein

Größere Summen auf dem Konto können zunehmend ins Geld gehen, denn immer mehr Finanzinstitute bürden Sparern Strafzinsen auf. Nun reiht sich auch die Direktbank ING in die unrühmliche Liste der Geldinstitute ein, welche Belastungen an Kunden weitergibt.

95669477.jpg
02.10.2020 17:00

Nur zaghafter Jobaufbau Erholung am US-Jobmarkt verlangsamt sich

Am US-Arbeitsmarkt setzt sich die Erholung von dem schweren Einbruch in der Corona-Krise fort. Die Arbeitslosenquote fällt im September von 8,4 Prozent im Vormonat auf 7,9 Prozent. Analysten sind trotzdem enttäuscht und warnen: Der schleppende Jobaufbau könnte US-Präsident Trump gefährlich werden.

109593700.jpg
17.09.2020 22:44

Fed-Geldspritzen bleiben aus US-Börsen schließen im Minus

An der Wall Street wirkt der Zinsentscheid der US-Notenbank nach. Viele Fragen seien offen geblieben, beklagen Experten. Derweil zieht der Ölpreis an, da die Opec an ihrem Kurs festhalten will. Bei den Unternehmen gehört die Aktie von GE zu den Tagessiegern.