Felix Magath

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Felix Magath

imago1012227988h.jpg
24.05.2022 15:29

Chaostage im Westend Magath hackt Holz, die Hertha-Probleme bleiben

Hertha BSC spielt weiter Bundesliga. Das ist die wohl beste Nachricht für den Klub aus dem Berliner Westend seit langer Zeit. Doch Zeit, den Erfolg zu genießen, bleibt wenig. Das 2:0 beim Hamburger SV ist nur das Startsignal für einen kompletten Umbruch. Hertha steht vor einschneidenden Wochen.  Von Stephan Uersfeld, Berlin

imago1012229944h.jpg
24.05.2022 07:19

"Er hat mir freie Hand gegeben" "Coach" Boateng lenkt und rettet seine Hertha

Im Relegations-Hinspiel muss Kevin-Prince Boateng von der Bank aus mit ansehen, wie sein Team dem Abstieg entgegentrudelt. Im Rückspiel beim Hamburger SV hält er das Drama auf. Als Flüsterer von Trainer Felix Magath, als emotionaler Anführer. Nach dem Klassenerhalt verteilt er viel Lob. Von Anja Rau, Hamburg

2911422975c790014664fb6ab11b0702.jpg
23.05.2022 22:24

HSV bleibt weiter zweitklassig Hertha wendet Abstieg dank Kunstschuss ab

Den Rückstand aus dem Hinspiel holt Hertha BSC früh auf, später geht der Bundesligist im Relegationsduell in Führung. Zweitligist Hamburger SV müht sich, den Traum von der Erstliga-Rückkehr doch noch wahrzumachen. Nach 90 intensiven Minuten jubeln aber nur die Berliner und das mächtig erleichtert.

imago1012112262h.jpg
20.05.2022 13:15

Umschulung zum Psychologen Magath macht Hertha ein allerletztes Angebot

Im ersten Relegationsspiel zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV sind die Verhältnisse umgekehrt. Die Gäste aus der Hansestadt spielen wie ein Erstligist, die Berliner nicht. Abgesänge werden angestimmt. Trainer Felix Magath macht seinen Spielern jedoch ein überraschendes Angebot.

imago1011826415h.jpg
10.05.2022 11:31

"Hat uns alle eingelullt" Jetzt meckert Magath über die Versöhnung

Hertha BSC zittert weiter um den Klassenerhalt, muss es am letzten Bundesliga-Spieltag bei Vizemeister Dortmund regeln. Das gefällt Trainer Felix Magath gar nicht. Mitschuld trägt seiner Meinung nach die Versöhnung mit den Fans. Die sei zur falschen Zeit gekommen, so der Coach.

Hat die beim VfL Wolfsburg in ihn gesetzten Erwartungen noch nicht erfüllt: Max Kruse gestikuliert.
07.05.2022 18:58

"Da haben sie sich gedacht ..." Kruse schimpft auf die Deutsche Bahn

Max Kruse ist ein Meckerlaune: Erst findet der Stürmer des VfL Wolfsburg Worte für Trainer Felix Magath, die nicht überall gut ankommen. Jetzt nimmt Kruse die Deutsche Bahn aufs Korn. Der Grund für eine kleine Tirade: Stress bei der Anreise zum Auswärtsspiel in Köln.

285989632.jpg
07.05.2022 18:42

Ende des Boykotts Hertha-Profis feiern Versöhnung mit der Kurve

Bei Hertha BSC kehrt wieder ein bisschen Harmonie ein. Zumindest zwischen der Mannschaft und den Fans in der Ostkurve. In dieser Beziehung kriselte es arg, zuletzt zeigte man sich wechselseitig die kalte Schulter. Der letzte Schritt zum Klassenerhalt soll nun aber gemeinsam gegangen werden.

Sieht sich nicht als  "Papa oder Erzieher" der Spieler: Bayern-Trainer Julian Nagelsmann.
07.05.2022 08:08

Nagelsmann reagiert arg gereizt Der FC Bayern steht unter Beobachtung

Julian Nagelsmann bekommt seine erste Meisterschale überreicht – aber vorher muss sein FC Bayern noch eine wichtige Aufgabe erledigen. Er muss sich im Abstiegskampf beweisen. Gegen den VfB Stuttgart stehen die Münchner unter besonderer Beobachtung – nicht nur von Felix Magath.

285622537.jpg
05.05.2022 16:19

Meistertrainer sei "krank" Kruses Magath-Sprüche verärgern VfL Wolfsburg

Wandervogel Max Kruse macht sehr deutlich, welchen Trainer er in seiner Karriere weiträumig umschiffen möchte: Felix Magath. Der sei "krank", verkündet der Profi des VfL Wolfsburg. Den führte nämlich Magath einst zur deutschen Meisterschaft. Die Aussagen Kruses kommen in Niedersachsen nicht gut an.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen